• Trinnov Audio Amethyst
  • 8 9
  • Labor Trinnov Audio Amethyst Seite 8
  • Testfazit Trinnov Audio Amethyst

Trinnov Amethyst Vorverstärker (XLR/XLR)

Messwerte Trinnov Amethyst (Vorverstärker)

Verstärkung:

Verstärkungsfaktor:   9,54 dB / 3-fach
max. Ausgangsspannung:   6,0 V
 
Verzerrungen:
Klirrfaktor (THD+N):   0,0038 %
IM-Verzerrungen (SMPTE):   0,0018 %
IM-Verzerrungen (CCIF):   0,0008 %
 
Störabstände:

Fremdspannung (- 20 kHz):   -92,0 dB
Geräuschspannung (A-bewertet):   -94,5 dB
 
Sonstige:
Obere Grenzfrequenz:   ca. 21,5 kHz
Kanaldifferenz:   0,005 dB
Eingangswiderstand (unsymmetrisch):   8,7 kOhm
Ausgangswiderstand (unsymmetrisch):   100 Ohm
DC-Ausgangs-Offset:   < 0,5 mV

Stromverbrauch:
Aus:   0 W
Stand-by:   2,9 W
Leerlauf:   30 W

Abmessungen (B x H x T):  44 x 10,5 x 43 cm

Gewicht:   11 kg

 

Trinnov Amethyst »Digital In« (S/PDIF in – XLR out)

Messwerte  Trinnov Amethyst (als D/A-Wandler)

Verzerrungen:
Klirrfaktor (THD+N):   0,0038 %
IM-Verzerrungen (SMPTE):   0,0007 %
IM-Verzerrungen (CCIF):   0,0045 %
 
Störabstände:

Fremdspannung (- 20 kHz):   -92,0 dB
Geräuschspannung (A-bewertet):   -94,5 dB

Wandlerlinearität:


-50 dB:   0,016 dB
-60 dB:   0,015 dB
-70 dB:   0,018 dB
-80 dB:   max. 0,05 dB
-90 dB:   max. 0,05 dB



Sonstige:


Kanaldifferenz:   0,001 dB

 

Die komplexen Menüs zur Konfiguration stellt der Amethyst auf einem angeschlossen Monitor oder per VNC-Software auf jedem PC oder Tablet dar, hier der Home-Bildschirm zur Wahl der Eingangskonfiguration (Profile) und des Processings (Preset).
Bei der Konfiguration und Kalibrierung des Amethyst und seines Optimizers per 3D-Mikrofon hilft die Schritt-für-Schritt-Führung durch den Setup-Wizard. Hier wählt man zunächst seine Lautsprecherkonfiguration, etwa normale Stereo-Lautsprecher (2.0 Mono-amp) oder Stereo plus Subwoofer (2.1 Bass mgmt).
Nach der Konfiguration und den Messungen kommt die Korrekturberechnung. Sechs verschiedene Voreinstellungen gibt Trinnov zur Auswahl, man kann alle Parameter auch manuell einstellen.
Die verschiedenen Korrekturberechnung lassen sich selektiv zu- oder abschalten. Wichtig für Anwendungen mit Videobild: die Angabe der durch die Berechnung bewirkten Verzögerung.
Hier zeigt sich das Erbe aus der Studiotechnik: Alle Ein- und Ausgänge lassen sich mit den typischen Parametern eines Mischpults einstellen, inklusive Solo- und Stummschaltung, Polaritäts-Umschaltung und gleich drei wählbaren Equalizern.
Die Presets lassen sich kinderleicht verwalten und mit Klartextnamen versehen. Voreinstellungen für verschiedene Anwendungen, Lautsprecherkonfigurationen oder schlicht Sitzpositionen lassen sich einfach definieren.

Hersteller:   Trinnov Audio
Modell:   Amethyst
Kategorie:   Digitalverstärker mit Raumkorrektur

Eingänge analog

  • 2 x Stereo symmetrisch XLR
  • 1 x Stereo Cinch
  • 1 x Stereo Cinch mit Phono-Umschalter + Masseklemme


Eingänge digital

  • 2 x AES/EBU XLR
  • 2 x S/PDIF Cinch
  • 2 x S/PDIF TosLink
  • 1 x UPnP (Ethernet, Wifi)


Network Renderer
UPnP Protokoll (Digital Media Renderer nach DLNA-Standard)
Unterstützte Formate (Codecs): WAV, AIFF, OGG, FLAC, MP3 bis zu 24 Bits/192 Kilohertz
AD/DA-Wandler

  • Jitter-Dämpfung (> 50 dB über 100 Hz)
  • Unterstützte Abtastraten A/D: 44,1 / 48 / 88,2 / 96 kHz
  • Unterstützte Abtastraten D/A: 44,1 / 48 / 88,2 / 96 / 176,4 / 192 kHz
  • Unterstützte Auflösung: 16 und 24 Bits
  • Word Clock Eingang/Ausgang


Integrierter Raum/Lautsprecher-Optimizer
Raumakustische Messung nach dem Multi-Punkt-Verfahren (Trinnov 3D-Messmikrofon im Lieferumfang)

  • Phasen- und Frequenzanalyse basierend auf der gemessenen Impulsantwort
  • Lautsprecher/Raum-Optimierung
  • Zielfrequenzgänge (Target Curves)
  • Linearisierung des Phasengangs
  • Linearisierung des Frequenzgangs
  • 2D/3D Lautsprecher-Remapping

Aktive Frequenzweichen / Bi-Amping / Bassmanagement
2-Wege intelligente aktive Frequenzweichen
Verfügbare Filtertypen: Linkwitz–Riley, Bessel, Butterworth 2er-, 3er- und 4er-Ordnung

Ausgangsformate

  • 1 x Stereo, 2 x Stereo, Bi-Amp, 2.1, 2.2, LCR, LCRS, 3.1, Quad


Ausgänge analog

  • 2 x Stereo symmetrisch XLR
  • 2 x Stereo Cinch


Eingänge digital

  • 2 x AES/EBU XLR
  • 2 x S/PDIF Cinch


Infrarot-Fernbedienung im Lieferumfang
VNC: Bedienung über Netzwerk von PC, Mac, iPad, iPhone oder Androïd-Geräten
Telnet und RS-232 Protocol

 

MediaLantic
Veit Wegmann
Untere Seefeldstr. 14
82234 Weßling

Tel.:   0 81 53 / 9 87 99 11
Internet:   www.medialantic.com

  • Trinnov Audio Amethyst
  • 8 9
  • Labor Trinnov Audio Amethyst Seite 8
  • Testfazit Trinnov Audio Amethyst