• Test
  • 2 7
  • Seite 6 Labor
  • Seite 7 Testergebnis
Die beiden 160-Millimeter-Tieftöner erzeugen in dem schlanken Gehäuse einen bemerkenswert tiefreichenden und dennoch sehr präzisen Bass.

Die Idee von Fishhead Audio basiert auf zwei unbequemen Wahrheiten. Erstens: Jeder Lautsprecher ist ein Kompromiss, der ein bewusstes Abwägen der punktuellen Eigenschaften erfordert. Transparenz, Detailabbildung, Raumdarstellung, Natürlichkeit, Pegel, Dynamik (grob und fein) – keiner kann alles gleichermaßen gut. Und wer das anstrebt, der scheitert meist. Oder der Lautsprecher kostet sehr viel Geld. Zweitens: Geschmäcker sind verschieden. Jeder hört anders und hat unterschiedliche klangliche Vorlieben, die zudem von den Anforderungen des bevorzugten Musikstils geprägt werden.

Die Konsequenz für Fishhead Audio: gar nicht erst den Versuch unternehmen, den alle glücklich machenden Allround-Lautsprecher zu entwerfen. Sondern mit voller Absicht Modelle mit ausgeprägten Stärken zu entwickeln; Lautsprecher, die alle Grundanforderungen an einen modernen Schallwandler erfüllen und darüber hinaus noch eine ganz besondere Fähigkeit in die Klang-Waagschale werfen. Diese zusätzliche »Kirsche auf der Torte« führt dann gerade für Liebhaber dieser speziellen Eigenschaften zu gesteigertem Hörvergnügen. Und am Ende des Tages geht es genau darum: Freude an der Musik zu erleben.

Zu wissen, welche Stellschrauben man bei der zielgerichteten Konzeption einer dermaßen fokussierten Box zu drehen hat, erfordert ein hohes Maß an Kompetenz. Da Firmengründer und »Ober-Fischkopp« Christoph Winklmeier über 17 Jahre lang als Entwickler von Teufel die Lautsprecher des erfolgreichen Direktversenders entscheidend geprägt hat, können wir sicher sein: Er hat einen genauen Plan, um eine avisierte akustische Vorgabe zu erreichen. Dieser Eigenschafts-Fokus liegt beim Debüt-Lautsprecher von Fishhead Audio schon im Namen begründet: Resolution = Auflösung.

Die Resolution 2.6 FS richtet sich konsequent vorrangig an den Musikliebhaber, der ganz tief in den musikalischen Kosmos eintauchen will, der jedes Detail wahrnehmen und dem Werk so nah wie möglich kommen möchte. Um dieses Ziel zu erreichen, spielt beim Entwurf des Lautsprechers die Auswahl der Treiber eine entscheidende Rolle. Deren Technologie, Charakteristik und Format muss passen. Alle verwendeten Töner sind deshalb nach entsprechenden Vorgaben von Fishhead Audio speziell für die Resolution 2.6 FS angefertigt worden.

  • Test
  • 2 7
  • Seite 6 Labor
  • Seite 7 Testergebnis