• TEST
  • 6 6
  • Seite 5
  • Seite 6

Von der großen Bandbreite der Anschlussmöglichkeiten, die von analog über digital bis hin zu AirPlay reicht, ahnt man beim Blick auf die puristische Frontplatte des Hegel H360 zunächst nichts. Im Test hat sich gezeigt, dass er die klanglichen Eigenschaften der Quelle unverfälscht überträgt. Seine überragende Performance erreicht er sowohl mit analogen und digitalen Signalen, die beispielsweise von einem CD-Spieler kommen können, als auch mit Highres-Tracks, die ihm vom Rechner per USB zugespielt werden. Dabei beherrscht er die Gratwanderung zwischen Auflösungsvermögen und tonalem Zusammenhalt einwandfrei. Musikhören ist mit diesem Norweger ein famoser Genuss, was ihm die zusätzliche Highlight-Auszeichnung sichert.   Olaf Sturm

Hegel H360
Preis: 5.295 Euro
Garantie: 2 Jahre

Link zum Hersteller
  • TEST
  • Home