• Teufel Cinebase
  • 7 7
  • Ausstattung Seite 6
  • Testergebnis 7

Der Teufel steckt nicht immer im Detail, sondern neuerdings auch in einer Soundbar. Und die kann sich sehen und vor allem hören lassen. Die Cinebase kostet zwar noch einmal soviel wie ein durchschnittlicher 46-Zoll-Fernseher, diese Investition verdreifacht dafür aber locker den Kinospaß im heimischen Wohnzimmer. Sauberer Raumklang und satte Bässe ohne separaten Subwoofer, was will man mehr? Außerdem ist das Sounddeck dank Bluetooth ja auch der neue Gefährte von Smartphone und Tablet. Insgesamt überzeugt die Cinebase durch ihre hervorragende Verarbeitung, die extrem einfache Einrichtung und Bedienung, die vordefinierten Setups und den voluminösen Klang. Verständlich, wenn anspruchsvolle Home-Cineasten künftig einen Pakt mit dem Teufel eingehen.   Jochen Wieloch

Teufel Cinebase
Preis: 599 Euro
Garantie: 2 Jahre

Link zum Hersteller
  • Teufel Cinebase
  • Home