• Seite 1, High End 2011
  • 7 12

Canton

Canton hat sich wie in den vergangenen Jahren sehr viel Mühe bei Präsentation und Vorführung gegeben. Dass die Stühle auf diesem Bild leer sind, hat damit zu tun, dass wir ansonsten wegen des gewaltigen Publikumzuspruchs gar nicht in den Raum konnten – und deshalb außerhalb der Publikumszeiten zum Fotografieren kamen.
Mit Hilfe von vier Audionet-Monoblöcken AMP wuchs die Reference 2.2 CD zu einem in allen Belangen überragenden Schallwandler heran.
Wenn die Canton-Vorführung mal nicht so gut besucht war, konnte man auf den hinteren Plätzen noch stehen.

Phonosophie oder: Er nun wieder ...

Norbert Maurer und Ingo Hansen demonstrierten Aktivator-Zubehör in zahlreichen Workshops. Ohne Frage, Ingo Hansen versteht etwas von Klangqualität. Unter anderem war der neue Phonosophie DAC im Einsatz – klasse.
Die Bandbreite des Aktivator-Zubehörs wächst kontinuierlich weiter. Es lohnt sich, mit den verschiedenen Produkten eigene Erfahrungen zu machen.

Dr. Feickert Analogue

Analog trifft Digital: Dr. Feickert Analogue bietet eine iPod/Android-basierte Analyse und Feinjustage von Plattenspielern namens Adjust+ an, die aus einer App und Mess-Platte mit Testton besteht.

Adam Audio

Von Adam Audio gibt es jetzt zu den zahleichen Aktivlautsprechern einen passend Vorverstärker, den …
... Chefentwickler Klaus Heinz uns en Detail erklärte.
  • Seite 1, High End 2011
  • 7 12