• Seite 1
  • 9 9
  • Laborbericht
  • Testfazit

Viele große Namen der  High-End-Szene sind verschwunden, andere über einige Zeit abgetaucht, um nun wieder zu erscheinen. Der einhundertjährige Methusalem Denon war nie weg, pflegte über alle mageren Jahre hinweg sein zweikanaliges Portfolio, und nur aus einer solchen Konsequenz heraus lässt sich ein Player wie der DCD-2010AE entwickeln. Eine stupende Auflösung, geordnete räumliche Verhältnisse, tonale Unbestechlichkeit und gleichzeitig ein entspannter musikalischer Fluss kommen hier – obendrein über die Maßen luxuriös verpackt – als die highendige Empfehlung im bezahlbaren Rahmen daher. Gegner sucht sich der DCD-2010AE erst in weit höheren Preisklassen, und auch da – der Vergleich hat es gezeigt – lässt er sich nicht mal eben so über den Tisch ziehen. Gratulation zu einem durch und durch gelungenen Gerät, das hoffentlich viele Freunde finden wird. Der Musik zuliebe.   Stefan Gawlick

Denon DCD-2010AE
Preis: 1.999 Euro
Garantie: 2 Jahre

Link zum Hersteller
  • Seite 1
  • Home