• Seite 1
  • 7 7
  • Laborbericht-Menüstruktur
  • Test-Fazit

Mit der 200-Hertz-Technologie läutet der Sony eine neue Zeitrechnung ein. Was sich theoretisch auf dem Papier gut anhört, hinterlässt auch in der Praxis einen exzellenten Eindruck. Der Bravia ist ein echter Bewegungskünstler. Sein integrierter DVB-C-Empfänger stellt ein komfortables Extra dar, das den Einsatz eines zusätzlichen Receivers überflüssig macht und auch TV-Inhalte sehr zufriedenstellend auf das Display holt. Die Ausstattung ist mit drei HDMI-Anschlüssen, USB-Buchse und Netzwerk-Funktion komplett. Kino-Abende werden durch die ausgezeichnete Wiedergabe von Blu-ray Scheiben und den überdurchschnittlichen Sound-Eigenschaften zum Erlebnis. Auch wenn der 40Z4500 auf die »200« baut, so dürfte er sich in einem Punkt auch mit etwas weniger zufrieden geben: Er kann 100-prozentig überzeugen.     Jochen Wieloch

Sony Bravia KDL-40Z4500
Preis: 2.500 Euro
Garantie: 5 Jahre

Link zum Hersteller
  • Seite 1
  • Home