• Seite 1
  • 7 7
  • Ausstattung
  • Test-Fazit

Marantz bringt mit dem BD7004 einen Blu-ray Player, an dem es wenig zu meckern gibt. Der Lüfter sollte leiser sein und ID3-Tags wären angenehm. Das war auch schon fast die negative Kritik. Versprochen wurde ein Player, der ohne Kompromisse beim Kunden bisherige CD- und DVD-Spieler ersetzen können soll. Und das war definitiv kein leeres Versprechen. Das Bild zeigt sich stabil de-interlaced, feinzeichnend und harmonisch per VRS-Chipsatz in jeder Auflösung plastisch und knackig scharf. Klanglich spielt der Marantz für einen Blu-ray Spieler überraschend musikalisch mit sehr exakter Auflösung, fein herausgearbeiteten Transienten, klarer Differenzierung einzelner Instrumente und verblüffend scharf gezeichneter Raumdarstellung – und das sogar über den bislang wenig audiophilen HDMI-Ausgang. Am besten aber ist sein »Boogie-Factor«, wie die Engländer das nennen: Man kommt einfach nicht darum herum, mit dem Fuß mitwippen zu müssen. So macht Musik Spaß, egal von welchem Medium.     Raphael Vogt

Marantz BD7004
Preis: 799 Euro
Garantie: 2 Jahre

Link zum Hersteller
  • Seite 1
  • Home