Thorens TD 204 – Riemengetriebener Plattenspieler

25.11.2022

Thorens präsentiert einen neuen riemengetriebenen manuell zu bedienenden Plattenspieler für Musikfreunde mit Anspruch. Der TD 204 weist alle Attribute eines Laufwerks mit zuverlässigen Eigenschaften bei einem günstigen Preis- Leistungsverhältnis auf.

Der Thorens TD 204 wurde für den audiophilen Einsteiger entwickelt. Ein Plattenspieler mit klanglichem Ausbaupotenial für den Aufsteiger. Die Oberflächenausführungen Schwarz-Hochglanz und Walnuss-Hochglanz fügen sich, mit dem typischen Design nahtlos in das Sortiment ein. Die Markenidentität wird durch die hohe Verarbeitungsqualität unterstrichen und bürgt für eine lange Lebensdauer aller Thorens-Plattenspieler.


Das abnehmbare Headshell mit SME-Connector ist mit einem AT95E des japanischen Tonabnehmerspezialisten Audio Technica bestückt. Die Skatingkompensation wird über eine Feder vorgenommen. Das Anschlussterminal auf der Rückseite zeigt hochwertige RCA-Cinch-Buchsen für eine solide Verbindung zum Verstärker.


Ein integrierter (zu-/abschaltbarer) Phono-Pre ermöglicht den direkten Anschluss an einen Hochpegeleingang. Der neu entwickelte Tonarm TP 120 überzeugt durch hochwertige Lagertechnik. Das Lagerspiel und die Reibungskoeffizienten konnten durch den Einsatz moderner Lager auf ein erstaunlich niedriges Niveau für die Preisklasse gesenkt. Der aus Aluminium-Druckguss gefertigte Plattenteller wird durch einen präzisionsgeschliffenen Antriebsriemen in Rotation gebracht. Die Zarge des TD 204 ruht auf vier vibrationsdämpfenden Füßen.

 

Modell:
Thorens TD 204
Preis:
799 Euro