Dual CS 329 – Plug & Play vollautomatischer Plattenspieler

23.11.2022

Der brandneue Dual CS 329 verwendet ausgereifte Technik für den Einstieg in die analoge Musikwiedergabe. Neben klanglicher Qualität bietet der neue Plattenspieler auch Komfort.

/fileadmin/migratedNewsAssets/Images/CS_329_Detail.jpg

Das Hören von Schallplatten ist ein Vergnügen. Vor allem dann, wenn alle Parameter korrekt eingestellt sind. An diesem Punkt braucht man sich beim neuen CS 329 aus dem Hause Dual keine Gedanken zu machen, da alle justierbaren Elemente vormontiert und fest eingestellt sind. Als Vollautomat bietet der CS 329 natürlich angenehmen Komfort. Der Tonarm schwenkt, senkt und hebt sich auf Knopfdruck. Es muss also nur noch die Schallplatte aufgelegt und der Startknopf gedrückt werden.

Dual CS 329 im Überblick

  • Zarge: Kunststoff / MDF-Konstruktion
  • Füße mit integrierten Resonanzabsorbern
  • Abnehmbare Staubschutzhaube
  • Plattenteller: Alu-Druckguss
  • Präzise Aluminium-Druckguss-Konstruktion
  • Gummimatte zur Resonanzdämpfung
  • Tonarm: Gerader, gewichtsbalancierter Tonarm
  • Alle Einstellungen fest ab Werk
  • Vollautomatische- oder manuelle Bedienung aller Funktionen
  • DC-Motor mit Riemenantrieb
  • Schwingungsgedämpfte Motoraufhängung
  • Präzisionsgeschliffener Riemen für optimalen Gleichlauf
  • Tonabnehmer Audio-Technica AT 91
  • Abmessungen (BxHxT):   435 x 132 x 372 mm
  • Gewicht:   5 kg

Modell:
Dual CS 329
Preis:
399 Euro