WBT-0120 – Leichtgewicht mit starken Argumenten

 

23.05.2022

Der WBT-0120 unterscheidet sich komplett von allen bisherigen WBT-Steckern. Für den Spezialisten aus Essen ist das neue Modell der nächste Schritt in Richtung optimierter Übertragungsqualität.

wbt-0120_detail.jpg

Alles in allem ist der neue WBT-0120-Cinchstecker ein absolutes Leichtgewicht mit starken Argumenten sowohl bei Technik als auch in der Handhabung.

Der Körper des neuen Cinchsteckers besteht zu 100 Prozent aus einem reinen Hochleistungskunststoff. Auf metallische Schmuckringe wurde bewusst verzichtet. Das neue Design mit dem Schrägwinkel sorgt für eine intelligente Kabelführung und dadurch für eine optimale Zugentlastung. Das Handling wird durch den eingebauten Exzenterhebel stark vereinfacht. Das mühsame Auf- und Zudrehen der Hülse bei engen Buchsenabständen ist nicht mehr notwendig. Der mit dem Exzenterhebel verbundener Klemm- Feder-Mechanismus sorgt für einen dauerelastischen optimalen Kontaktdruck der Kontakteinheit.

Stark vereinfacht wurde auch die Steckerkonfektionierung: Der Innenanschluss erfolgt durch Löten oder mit einem Flachsteckschuh. Für die einfache Anpassung auch an dünne Kabeldurchmesser sorgt ein Spannzangenverschluss mit Knickschutz. Die zentrale Kontakteinheit ist wie bei allen WBT-Cinchsteckern aus dem bewährten nextgen-Prinzip und die Kontakte wurden mit dem neuen WBT-PlasmaProtect-Verfahren vergoldet.

Modell:
WBT-0120