Teufel eröffnet neue Stores in Stuttgart und Köln

Lautsprecher Teufel treibt die Retail-Strategie mit zwei neuen Ladengeschäften voran. Am 18. Oktober öffnet der Teufel Store Stuttgart seine Pforten, am 31. Oktober folgt Köln.

12.10.2019

Mit dem Flagshipstore in Berlin fing 2014 alles an, im August 2018 eröffnete in Essen der zweite Teufel Store. Nur ein gutes Jahr später eröffnen diesen Herbst Teufel Stores in Stuttgart und Köln. Teufel feiert die Neueröffnungen mit großen Gewinnspielen und Rabatten.

Teufel Store Stuttgart:

ab 18. Oktober 2019, Marienstraße 3, 70178 Stuttgart
circa 240 Quadratmeter Verkaufsfläche auf zwei Etagen
zwei Hörräume im Obergeschoss für individuelle Sound-Beratung
großes Gewinnspiel mit 4.000 Preisen und exklusive Rabatte am 18. und 19.10.2019 nur im Store Stuttgart

Teufel Store Köln
ab 31. Oktober 2019, Schildergasse 41-45, 50667 Köln
circa 270 Quadratmeter Verkaufsfläche auf zwei Etagen
zwei Hörräume im Obergeschoss für individuelle Sound-Beratung
großes Gewinnspiel mit 4.000 Preisen und exklusive Rabatte am 31.10. und 2.11.2019  nur im Store Köln

Ursprünglich war der Flagshipstore Berlin als Aushängeschild für die Marke Teufel gedacht, als Showroom und Ort, an dem man Gäste empfangen und die eigenen Produkte optimal in Szene setzen kann. All das ist eingetreten, wie der Hersteller erklärt. Zusätzlich hat der Flagshipstore am Firmensitz im geschichtsträchtigen Einkaufszentrum Bikini direkt gegenüber der Gedächtniskirche in Berlin deutlich mehr Kunden angezogen, als erwartet, so Teufel weiter. »Wir waren positiv überrascht, wie gut unser Beratungskonzept bei den Kunden ankommt«, erinnert sich Sven Kirchner, General Retail Manager von Lautsprecher Teufel. Im August 2018 wurde ein zweiter eigener Store in der Innenstadt von Essen eröffnet. Des Weiteren betreibt Teufel zwei sogenannte Shop-in-Shop-Flächen im Berliner KaDeWe sowie im EMI The Music Store in Wien.

»Nach dem bisherigen Erfolg haben wir uns für eine ambitionierte Retail-Strategie entschieden«, erklärt Geschäftsführer Sascha Mallah. »Bis Ende 2021 wollen wir mehr als zehn Stores in Deutschland und unseren Nachbarländern eröffnen. Wir merken, wie sehr unsere Kunden die persönliche Beratung unserer Experten und natürlich die Vorführräume schätzen.« Über die Teufel-Webseite können Kunden exklusive Beratungstermine buchen und schon bei der Buchung angeben, für welche Lautsprecher sie sich interessieren. Zum Termin sind die Geräte dann aufgebaut und ein persönlicher Berater steht dem Kunden zur Verfügung.


Link zum Hersteller