Ayon CD35 II: DAC, CD-Laufwerk und Röhrenvorstufe in einem

Ayon Audio kündigt mit dem CD-35 II einen CD-Player mit Röhrennetzteil und Röhrenausgangsstufe in Kombination mit einem D/A-Wandler an.

12.10.2020

Der Ayon CD35 II besitzt laut Hersteller ein spezielles, auf reine CD-Wiedergabe optimiertes Laufwerk. Der integrierte DAC bietet natives DSD über BNC mit 512x sowie PCM-Wandlung mit bis zu 768 Kilohertz und 32 Bit. Die analoge, vollsymmetrische Quad-Electric-Lautstärkeregelung sowie drei Hochpegel-Eingänge erweitern den CD-35 II zu einem CD-Spieler plus Wandler mit integrierter Röhrenvorstufe, die Ihresgleichen suchen soll, wie der Hersteller reklamiert.

Noch weiter geht die Signature-Option. Hier wird nicht mehr nur Upsampling geboten. Jedes eingehende PCM-Signal – also auch das der CD – wird intern in einen DSD-Stream konvertiert und dann erst analog gewandelt.

Technische Features:
   Top-Loader CD-Spieler, Wandler und Vorstufe in einem Gerät
   Digitaleingänge: Coax SPDIF, AES/EBU, BNC, I2S, USB, DSD und DSD-Native 3x BNC
   Analog-XLR und 2 x Analog-Cinch-Eingänge
   Vollsymmetrischer AKM Wandler bis 768k/32 und DSD256
   Class-A Röhrenausgangsstufe mit 6H30 / 5687 Röhren
   Doppel-Netzteil, Choke, 10 Spannungsregler, GZ30 Gleichrichterröhre
   Analoge Lautstärkeregelung (symmetrisch / kanal)
   Signature Option mit PCM-DSD Conversion und Mudorf Caps
 
Preise:
   Ayon CD-35 II:   ab 7.793,45 Euro UVP (inkl. 16%)
   Signature Option:   1.944,71 Euro UVP (inkl. 16%)


Modell:
Ayon CD35 II
Preis:
ab 7.793,45 Euro
Link zum Hersteller