Flux-Hifi hat LP-Staubsauger Flux-Turbo weiterentwickelt

03.01.2021

Der neue Flux-Turbo 2.0 ist jetzt mit verdoppelter Saugleistung verfügbar. Ein Hochleistungsmotor mit 26.000 Umdrehungen pro Minute und eine verbesserte Sauggeometrie sind die Hauptänderungen, die für eine noch gründlichere Schallplattenreinigung sorgen sollen.

Der 3D Aufkleber am Gerät ist nun in grün mit dem TURBO 2.0 Schriftzug. Der Flux-Turbo 2.0 garantiert eine effektive, aber schonende Reinigung der Schallplatte. Das einzigartige und komplett neu entwickelte System befreit Schallplatten innerhalb weniger Sekunden von Staub und Schmutz. Der Flux-Turbo 2.0 kombiniert die Vorteile einer Karbonbürste mit einer effektiven Absaugung. Das schafft einen besonderen Hörgenuss, denn Verschmutzungen, die sich auf der Schallplatte befinden, erzeugen unschöne Geräusche, etwa Knistern oder Knacken. Dank des Flux-Turbo 2.0 kann das Tonabnehmersystem ideal arbeiten.

Die beste Anwendung des Flux-Turbo 2.0 ist wie folgt:

Neue unbespielte Schallplatte
Vor dem ersten Abspielen verwenden Sie den Flux-Turbo 2.0 mit mindestens 2 Umdrehungen, so dass die Staubkörner, die auf der Platte und in den Rillen liegen, abgesaugt werden. Der Vorteil des Flux-Turbo 2.0s gegenüber von handelsüblichen Schallplattenbürsten besteht darin, dass dieser die Staubpartikel zuverlässig aus der Rille absaugt. Mit einer Bürste drücken Sie die Staubkörner in die Rille, die dann dort verhaken und nur noch mit einer Plattenwaschmaschine entfernt werden können.

Gebrauchte Schallplatten

Diese soll zuerst mit einer Plattenwaschmaschine nass gewaschen werden. Da Sie wahrscheinlich nicht nur eine Schallplatte waschen, sondern gleich mehrere, kommen dann die sauberen und getrockneten Platten in eine schonende Hülle, z.B. Flux-Sleeves, und dann in das Cover. Bevor Sie nun die Platte abspielen, verwenden Sie den Flux-Turbo 2.0. mit mindestens 2 Umdrehungen, so dass die Staubkörner aus den Rillen abgesaugt werden. Mit einer Bürste drücken Sie die Staubkörner in die Rille, die dann dort verhaken und nur noch mit einer Plattenwaschmaschine entfernt werden können.

Modell:
Flux-Hifi Flux-Turbo 2.0