Sony Masterworks nimmt Gitarristen Marcin unter Vertrag

Sony Masterworks gibt die Zusammenarbeit mit dem jungen polnischen Gitarristen Marcin bekannt. Der 19-jährige Ausnahmemusiker demonstrierte weltweit bereits in drei Castingshows sein herausragendes Talent.

08.07.2020
Marcin_Pressefoto_c_James-Hole_Detail.jpg

»Auch, wenn ich schon viele klassische Stücke für akustische Sologitarre arrangiert habe, dieses ist etwas Besonderes«, sagt Marcin.

Nach dem er die polnische Talentshow »Must Be The Music« und den italienischen TV-Wettbewerb »Tú Sí Que Vales« gewonnen hatte, eroberte er im letzten Jahr die Herzen eines US-amerikanischen Millionenpublikums und erreichte auf Anhieb das Halbfinale von »America’s Got Talent«. Seine TV-Auftritte wurden in der Folge mehr als 100 Millionen Mal im Internet aufgerufen.

Besonders an Marcins Gitarrenspiel ist seine virtuose und zugleich lyrische Spielweise, kombiniert mit einer einmaligen, perkussiven Anschlagstechnik. Darüber hinaus beweist er in seinen Versionen von Songs wie Toxicity von System of a Down oder Shape of You von Ed Sheeran sowie zahlreichen Originalkompositionen sein Talent als Arrangeur und Produzent, der versiert und kreativ eine Vielzahl von Musikstilen und –genres kombinieren kann. Seine musikalischen Talente verwirklicht Marcin auch in seiner vielschichtig-kreativen Version von Beethovens »Mondschein-Sonate« – seiner Debüt-Single bei Sony Masterworks, passend zum Beethoven-Jahr. In seinem Arrangement verbindet er den ersten mit dem dritten Satz von Beethovens für Klavier geschriebenes Meisterwerk.

»Moonlight Sonata« ist die erste Single einer Reihe weiterer Veröffentlichungen bei Sony Music Masterworks und markiert den Beginn der Zusammenarbeit von Marcin mit Sony Music.

Das Video zu »Moonlight Sonata«.


Link zum Hersteller