Dali Equi für kabelloses Audio-Streaming

11.10.2021

Um seinen HiFi- und Heimkino-Kunden die Zusammenstellung der jeweils passenden Kombinationen aus kabellosen Dali-Aktivlautsprechern und Steuergeräten zu erleichtern, fasst der dänische Hersteller diese Gerätekategorie ab sofort unter der Bezeichnung »Dali Equi Wireless« zusammen.

Als einer der ersten Hersteller hochwertiger HiFi-Lautsprecher präsentierte der dänische Audio-Spezialist Dali im Herbst 2018 seine von Grund auf neu entwickelte Callisto C-Serie sowie als Erweiterung dieses Konzepts die Rubicon C-Serie und die preisgünstigen Oberon C-Aktivlautsprecher. Die Besonderheit der genannten Systeme: Die digitalen Audiodaten werden kabellos über eine verlustfreie Funkverbindung vom universellen Steuergerät des Systems, dem Dali Sound Hub, an die Aktivlautsprecher übertragen.

Um den Familiencharakter dieser und aller künftigen kabellosen Streaming-Produkte zu unterstreichen, fasst Dali alle zu dieser Kategorie gehörenden Lautsprecher und Elektronikkomponenten fortan unter der Bezeichnung Dali Equi zusammen.Dali Equi
... ist aktiv – für eine bestmögliche Kontrolle, Leistung und Wiedergabe
... ist digital – für eine absolut verlustfreie Musikwiedergabe
... ist kabellos – mit einer hochauflösenden, stabilen Signalübertragung
... ist modular – für zahlreiche Lautsprecherkombinationen, die sich nach Belieben erweitern und skalieren lassen
... ist Surround – und ermöglicht eine kabellose Wiedergabe von HiFi- Stereo bis 7.1-kanaligem Surroundsound
... ist zukunftssicher – mit BluOSTM Multiroom Audio oder HDMI ARC/ eARC

Ausführliche Informationen zu allen aktuell bereits lieferbaren Dali Equi Produkten finden sich auf der Dali Website www.dali-speakers.de.

Modell:
Dali Equi