T+A Caruso setzt neue ästhetische Maßstäbe

Im Jahre 2008 stellte T+A das Modell Caruso vor. Eine All-In-One-Komponente, die nicht nur optisch sondern vor allem auch akustisch überraschte. Kurz vor dem Jahresende kommt nun die Nachricht, dass Caruso jetzt in der dritten Generation erscheint.

16.12.2019
TundA_Detail.jpg

Mit klarer Formensprache und seiner räumlichen Präsenz ist der neue Caruso erfrischend anders, ohne seine Wurzeln zu verraten. Erstmals in T+As Geschichte kommt ein 7-Zoll-Touchdisplay zum Einsatz. Dienste wie Spotify Connect, Amazon Music, Gracenote Music ID und Amazon Alexa machen den Caruso für eine neue Zeit bereit. Das neue Lautsprechersystem ermöglicht tiefe Bässe, prägnante Höhen und klare Mitten.

Die Anschluss- und Vernetzungsvielfalt des neuen Caruso lässt kaum Wünsche offen. Von analogen und digitalen Eingängen über die FM- und DAB-Tuner, bis hin zu Bluetooth- und Airplay 2-Empfängern, der Caruso vereint, wie schon seine Vorgänger, alle zeitgemäßen Quellen in einem Gehäuse. Musik über das Heimnetzwerk oder von Tidal, Deezer und qobuz wird ebenso wiedergegeben, wie Musik von der klassischen CD. Im Inneren des Caruso arbeitet ein neuer Streaming Client, der erstmals in einem T+A Gerät, Zugriff auf die Music Streamingdienste Amazon Music  und Spotify Connect ermöglicht. Auf Wunsch machen Sie den Caruso per Amazon Alexa zur Schaltzentrale Ihres Zuhauses. Selbstverständlich lassen sich die Alexa-Funktionen und Mikrofone zum Schutz der Privatsphäre jederzeit abschalten.

Herzstück und Steuerung der vielfältigen Quellen ist das neue T+A Navigator OS. Über den 7-Zoll HD Touchscreen werden alle Gerätefunktionen gesteuert und »Cover Art« in Szene gesetzt. Das Bedienkonzept ist so entwickelt, dass es den Zugang zur Musik intuitiv und modern gestaltet. So ist richtig guter Klang nur eine Handbewegung entfernt. Der neue Caruso ist nach der T+A Designlinie der zeitlosen Reduktion entworfen: Seine Anmutung ist fokussiert, elegant und modern. Das Lautsprechersystem bietet beeindruckende Leistung und bleibt trotzdem neutral, klar und präzise. Mit all seinen Eigenschaften ist der neue Caruso nicht nur technisch, sondern auch optisch das High-End All-In-One-Gerät für die goldenen 20er Jahre des 21. Jahrhunderts. Caruso ist ab Januar 2020 über den Fachhandel lieferbar.


Modell:
T+A Caruso
Preis:
2.750 Euro
Link zum Hersteller