Audio Physic-Lautsprecher Cardeas ohne Zentrierspinnen

05.01.2021

Die neue Cardeas ist das erste Modell einer ganz neuen Generation von Audio Physic-Lautsprechern, welche mit der »PowerTrain«-Technologie ausgestattet sind.

audio_physic_Detail.jpg

Der neue Audio Physic-Mitteltöner HHCM SL arbeitet ohne Zentrierspinne.

Audio Physic stellt die Summe jahrelanger Forschung mit der neuen Cardeas vor. Der Lautsprecher wurde von Grund auf neu entwickelt, um das Maximum aus dem PowerTrain herauszuholen und auf dieser Basis ein unvergleichliches Klangerlebnis zu kreieren. Die Cardeas ist das erste Modell einer ganz neuen Generation von Lautsprechern. Zahlreiche Innovationen und Weiterentwicklungen finden sich in der Cardeas wieder. Dieses Set von innovativen Komponenten soll die Musik buchstäblich befreien.

Die Cardeas ist ein Vier-Wege-Lautsprecher mit neuem Multi-Sandwich-Gehäuse. Im Inneren besteht das asymmetrische Gehäuse aus einem High-Tech-Waben-/Multiplex-Sandwich. Die Hochtoneinheit HHCT III+ ist zur Entkopplung separiert. Der neue Mitteltöner HHCM SL arbeitet ohne Zentrierspinne. Auch die neuen Double-Surround-Tief- und Mitteltieftöner arbeiten ohne eine herkömmliche Zentrierspinne.

Die Anschlüsse für die Chassis sind neu entwickelt und mit WBT PlasmaProtect-Kontakten ausgestattet. Alle Kondensatoren wurden in langen Hörsitzungen ebenfalls neu entwickelt und sind hier erstmalig mit einer innovativen Kupferschaumkontaktierung ausgestattet. Der Audio Physic PowerTrain, mit seinen neuartig zentrierten Chassis überträgt die kinetische Energie auf ungeahnte und effiziente Weise. Dadurch wird laut Aussage des Herstellers eine bis dato ungeahnte Dynamik und Auflösung erzielt.

Modell:
Audio Physic Cardeas
Preis:
36.550 Euro