Audionet kündigt Weltpremiere auf der High End in München an

05.05.2014

Die Bochumer High-End-Manufaktur Audionet feiert im Rahmen der High End 2014 in München eine Weltpremiere. Vorgestellt wird der brandneue »Audionet DNAI«, ein netzwerk-fähiger Stereo-Vollverstärker.

Audionet_RC_1i-fidelity.net_Detail.jpg

Audionet-Fernbedienung RC1 aus Metall.

Der DNA I ist ein audiophiles Multitalent für Bits und Bytes mit einer stolzen Verstärkerleistung von 220 Watt an 4 Ohm, wie der Hersteller reklamiert. Die große Anzahl von Anschlüssen ermöglicht zum Beispiel die Wiedergabe von Netzwerkquellen (UPnP Medienserver), Internetradio und Musikdaten von USB-Datenträgern sowie die Gapless-Wiedergabe über die Audionet-Apps. Der Verkaufspreis des DNA I beträgt 6.990 Euro.

Eine weitere Neuheit, welche Audionet auf der High End präsentiert, ist eine Metall-Fernbedienung zur Steuerung der Geräte. Erhältlich sind die Modelle RC 1 und RC 2 zum Preis von 295 Euro (RC 1) und 345 Euro (RC 2).

Audionet ist während der High End mit seinen Produkten vertreten im M.O.C Atrium 4, 1.OG, Raum E 121. Das Audionet Team freut sich auf Ihren Besuch.

Modell:
Audionet DNAI
Preis:
6.990 Euro