Analoges High End von Phasemation

28.04.2021

Phasemation präsentiert drei attraktive Produkte zum Hören von Schallplatten. Das ist auch deshalb interessant, weil die Japaner für ihr gutes Preis-Leistungsverhältnis bekannt sind.

Phasemation_PP-200_liste_01.jpg

Das PP-200 MC-Tonabnehmersystem ist das neue Basismodell in der Phasemation-Linie und bietet neben der blauen Farbgebung auch einige spezielle technische Features, die von den höherpreisigen Modellen übernommen wurden.

Der Phasemation T-500 Übertrager wird durch den neuen T-550 Übertrager abgelöst. Eine neue Frontplatte verleiht dem T-550 ein attraktiveres Aussehen. Im Inneren wurde die Wicklungstechnik des T-1000-Übertragers übernommen, was laut Aussage des Herstellers die magnetische Flussdichte nochmals erhöht und auch die mechanische Dämpfung wurde optimiert. Klanglich soll das in einer weiteren Raumabbildung mit Detaildichte, Dynamik und Musikfluss münden.

Ein ganz neues Tool bei Phasemation ist der DG-100 Demagnetisierer für Tonabnehmersysteme und Übertrager mit Eisenkern. Eisenhaltige Materialien in Tonabnehmersystemen und Step up Übertragern werden im Laufe ihrer Anwendung magnetisch und verändern dadurch ihre klanglichen Eigenschaften. Mit dem DG-100 kann der ursprüngliche Zustand wiederhergestellt werden.

Phasemation  PP-200   1.000 Euro
Phasemation  T-550      1.150 Euro
Phasemation DG-100      290 Euro

Modell:
Phasemation PP-200
Preis:
1.000 Euro