Yamaha TW-E3B: Kompakter präsentiert In-Ear-Kopfhörer

17.07.2021

Die Yamaha TW-E3B In-Ears unterstützen moderne Bluetooth-Technologien für eine hochauflösende Wiedergabe und kommen dank IPX5-Norm auch mit widrigen Wetterbedingungen zurecht.

yamaha_liste_15.jpg

Mit TW-E3B präsentiert Yamaha die Neuauflage der TW- True Wireless Earbuds. Wie die Vorgängerversion bietet auch die neue Generation Klang. Hierfür ist im In-Ear ein 6,0-Millimeter-Treiber verbaut. Die Musik wird via Bluetooth 5.0 übertragen und kommt dank der Codecs AAC und Qualcomm aptXTM mit Qualität bei den Hörern an. Gegenüber dem Vorgängermodell hat es Yamaha geschafft, das Gehäusevolumen um 25 Prozent zu verkleinern.

Für den Einsatz beim Sport oder einem Regenschauer sind die Kopfhörer nach IPX5 geschützt. Mit einer Akkulaufzeit von 6 Stunden sowie zusätzliche drei Ladungen mit dem mitgelieferten Case sind die Earbuds Dauerläufer. Yamaha die hauseigene Listening Care-Technologie in den TW-E3B integriert. Hiermit wird die Wiedergabe passend auf die jeweilige Situation abgestimmt. Die Feinabstimmung des Klangs sorgt zudem auch bei niedriger Lautstärke für mehr Ausgewogenheit. Dem TW-E3B steht die Yamaha Headphones Controller App für iOS und Android zur Seite, um die Kopfhörer über Handy oder Tablet zu bedienen. Zusätzlich können mit den Kopfhörern auch die Sprachassistenten Siri und Google Assistant genutzt werden.

Modell:
Yamaha TW-E3B
Preis:
99 Euro