Exzellenter Vorverstärker Accuphase C-3900

Anlässlich des 50-jährigen Gründungsjubiläums von Accuphase wurde bereits vor fünf Jahren mit der Entwicklung eines neuen Flaggschiffmodells begonnen, welches den gesamten Erfahrungsschatz des Unternehmens reflektieren soll. Das Warten hat ein Ende, der neue Accuphase C-3900 ist da.

14.09.2020

Herkömmliche Vorverstärker regeln das Eingangssignal mit Hilfe von Widerständen herunter und verstärken dann das Resultat. Dies führt unweigerlich zu einem Anstieg des Rauschens. Ein spezielle Schaltung des Accuphase C-3900 dagegen eliminiert den gesamten Schritt der widerstandsbasierten Abschwächung des Eingangssignals. Mit diesem bahnbrechenden Prinzip erfolgt eine direkte Pegeleinstellung durch die geeignete Kombination von V-I(Spannung-Strom)-Wandlerschaltungen  mit  unterschiedlichem  Verstärkungsfaktor. Infolgedessen treten keine Änderungen von Impedanz oder Frequenzgang auf und die Klangqualität bleibt einwandfrei. Schwankungen des Rauschpegels in Abhängigkeit von der jeweiligen Abhörlautstärke werden fast gänzlich beseitigt, sodass der Signal-Rauschpegel auch bei normalen Lautstärke-Einstellungen keinerlei Einbußen verzeichnet.

Im Accuphase C-3900 ist das »Balanced AAVA«-Prinzip, welches zwei symmetrisch ausgelegte AAVA-Schaltkreise verwendet, optimiert worden. Jetzt arbeiten zwei »Balanced AAVA«-Einheiten, die parallel angesteuert werden. Das Ergebnis heißt »Dual Balanced AAVA« und realisiert deutlich verbesserte elektrische Eigenschaften. Im Vergleich zu Vorgängermodellen wurde der bereits sehr niedrige Rauschpegel um weitere 30 Prozent reduziert.

Der Sensormechanismus für die Pegelregelung dient zur Erfassung der Winkelstellung des Lautstärkereglers. Der aus einem hochsteifen Aluminiumblock extrudierte und mit höchster Präzision  verarbeitete  Sensoraufbau  wurde  von  Accuphase  intern entwickelt. Der massive Reglerknopf vermittelt ein äußerst sanftes Bedienungsgefühl bei noch akkuraterer Positionserfassung. Bei Benutzung der Fernbedienung treibt ein Elektromotor den Reglerknopf über einen Satz von Zahnrädern. Im Allgemeinen  verursachen  Zahnräder  beim  Drehen  ein  Geräusch. Der Positionssensor von Accuphase ist jedoch so konstruiert, dass die Zahnräder unter ständigem Druck ineinander greifen, was eine äußerst geräuscharme und komfortable Lautstärkeregelung ermöglicht.

Der neue Vorverstärker Accuphase C-3900 soll die Leistungsgrenzen neu definieren. Eine Klangbühne von bisher ungekanntem Realismus soll dieses perfekt verarbeitete Gerät liefern.


Modell:
Accuphase C-3900
Link zum Hersteller