Marantz präsentiert den Flaggschiff-Receiver SR7008

17.06.2013

Der netzwerkfähige AV-Receiver SR7008 markiert die Spitze der aktuellen Reihe an erstklassigen Heimkino-Komponenten. Ausgehend von den Stärken des Vorgängers SR7007 erweitert sich beim SR7008 die Kanalzahl von sieben auf neun, zudem werden Neuerungen wie z.B. die Unterstützung von DTS Neo:X 9.1 für Surround-Sound geboten.

Marantz_App_i-fidelity.net_detail.jpg

Der Marantz SR7008 kann auch bequem per App gesteuert werden.

Einfachheit und Eleganz sind die wesentlichen Eigenschaften des SR7008. Mit seinem ikonischen, blau illuminierten Bullaugen-Display und der Gerätevorderseite aus gebürstetem Aluminium inklusive beweglicher Frontklappe verknüpft dieser Receiver Stil, umfassende Funktionalität und Leistung miteinander. Die von Marantz entwickelten HDAM-Audioschaltkreise, Stromgegenkopplung und ein vollkommen diskret aufgebauter 200-Watt-Verstärker liefern den dynamischen, extrem detailreichen Klang, den Nutzer von einem Produkt der Premium-Klasse erwarten. Und da der besonders leistungsstarke Receiver auch Audyssey DSX und DTS Neo:X 9.1 wiedergibt, erhalten Heimkino-Enthusiasten dank der zusätzlichen Front Height- oder Front Wide-Lautsprecher ein umfassendes Surround Sound-Erlebnis.

Marantz hat sein AV- Flaggschiff auf Audyssey MultEQ XT32 /LFC Pro aktualisiert, damit Besitzer eine noch exaktere Kalibrierung der Lautsprecher bekommen. Der SR7008 ist ferner mit allen modernen Netzwerkfunktionen ausgestattet und bietet geradezu unerschöpfliche Musikquellen, unter anderem AirPlay, Internet-Radio, die Online-Musikdienste Spotify und last.fm und sogar Kompatibilität mit Windows 8/RT. Dank des DLNA-Standards können Sie Ihre bevorzugten Musiktitel inklusive HD-Audio (WAV HD, FLAC HD, Apple lossless) von Ihren Netzwerklaufwerken zuhause streamen. Außerdem ist hier die Wiedergabe von Live-Konzerten mit fließenden Übergängen, das so genannte Gapless Playback, enthalten.

Beim SR7008 ist Multi-Room-Funktionalität obligatorisch, das heißt, er ist in der Lage, für drei verschiedene Zonen unterschiedliche Audio- und Videosignale bereitzustellen. Diese Ausgabe in verschiedene Zonen ist sogar von digitalen Quellen (HDMI, optisch, koaxial oder Netzwerk) möglich. Für alle Vinyl-Fans ist ein Phono-MM-Verstärker vorhanden nebst 11.2 Kanal-Vorverstärkerausgang für vielfältige Systemerweiterungsoptionen.

Eine fortschrittliche Videoverarbeitung über 6+1 HDMI-Eingänge und 2+1 HDMI-Ausgänge (Dualausgang für Hauptzone und Mehrzonenausgang) behandelt Bewegtbilder mit äußerster Sorgfalt. Der SR7008 von Marantz bietet sowohl einen 3D- und 4k-Pass Through als auch eine 4k-Videoverarbeitung. Niedriger aufgelöste Videos lassen sich auf Full HD oder sogar 4k hochskalieren.

Die InstaPrevue-Technologie ermöglicht die bequeme Bild-im-Bild-Vorschau aller HDMI-Eingangsquellen auf dem Bildschirm. Durch die digitalen Anschlüsse (HDMI und USB) auf der Gerätevorderseite ist der Referenz-Receiver geeignet, schnelle Verbindungen mit Smartphones, Tablet-PCs, iPads/iPhones, Kameras und Camcordern herzustellen.

Eine weitere Besonderheit des Designs ist die hochklappbare Gerätefront, hinter der sich ein zusätzliches zweizeiliges Display verbirgt. Und damit alles problemlos und direkt in Betrieb genommen werden kann, gibt es einen mehrsprachigen Setup-Assistenten, eine intuitive grafische Benutzeroberfläche sowie eine Marantz Remote App für iOS- und Android-Geräte.

Technik und Aussttung Marantz SR7008 Netzwerk-AV-Receiver

  • Diskret aufgebaute 9-Kanal-Endstufe mit 200 W pro Kanal
  • Zweites Display hinter der dezenten Frontklappe
  • Stromgegenkopplung mit Marantz HDAM und streng selektierten Komponenten
  • 9.2 Kanal-Signalverarbeitung und Clock Jitter Reducer
  • DLNA 1.5 Netzwerk-Audiostreaming
  • Formate: MP3, WAV, AAC, FLAC, WMA, Lossless, FLAC192/24 (HD)
  • Gapless Playback
  • Spotify, last.fm, Flickr, Internet-Radio
  • Kompatibel mit Apple AirPlay und Windows 8/RT
  • Audyssey MultEQ XT32, LFC, Dynamic EQ und Dynamic Volume, Audyssey Pro fähig
  • DTS Neo:X (bis zu 9.1 Kanäle) und Audyssey DSX Processing
  • 6+1 HDMI-Eingänge (3D/ARC/CEC/4k)
  • 2+1 HDMI-Ausgänge (2 x simultan, 1 x für zweite Zone)
  • Volle 4k-Kompatibilität/-Skalierung/-Pass Through
  • InstaPrevue für eine Vorschau der HDMI-Eingangsquellen auf dem Bildschirm
  • Mehrsprachiger Setup-Assistent (9 Sprachen) und graphische Benutzeroberfläche
  • Multi-Room-/Multi-Source-Funktionalität (3 Zonen), unterstützt dabei HD-Audio von HDMI, koaxial, optisch, Netzwerk
  • 11.2 Kanal-Vorverstärkerausgang (mit 2 unabhängigen Subwoofern), Phono MM-Verstärker
  • Marantz Remote App für iOS und Android

Modell:
Marantz SR7008
Preis:
1.599 Euro