Konsequente Klangfeldkorrekturen mit dem Accuphase DG-68

Kreieren Sie mühelos Ihre ideale Hörumgebung — mit ultra-moderner digitaler Technik in einem Voicing Equalizer der fünften Generation. Der Accuphase DG-68 setzt Maßstäbe.

14.09.2020
Accuphase_DG-68_Insta.jpg

Der Accuphase DG-68 verfügt über eine volle Palette von symmetrischen und Line-Pegel (asymmetrischen) analogen Ein- und Ausgängen sowie digitalen Ein- und Ausgängen.

Im Jahr 1997 stellte Accuphase mit dem Digital Voicing Equalizer DG-28 ein Produkt vor, welches das Konzept des grafischen Equalizers völlig umkrempelte und in der Audiowelt beträchtliches Aufsehen verursachte. Schließlich waren diese Komponenten unter High Endern lange verpönt gewesen. Die Nachfolgermodelle brachten weitere Verbesserungen, welche auf eindrucksvolle Weise die Wichtigkeit von konsequenten Klangfeldkorrekturen des Hörbereichs als unverzichtbare Eigenschaft eines ultimativen Audiosystems demonstrierten.

Der Voicing Equalizer von Accuphase vereint zwei Hauptfunktionen, nämlich die Klangfeldkompensation zur Optimierung der akustischen Eigenschaften des Hörraums und einen grafischen Equalizer zur Anpassung einzelner Frequenzbänder und damit zur Optimierung der tonalen Qualität der Musikwiedergabe. Ein mitgeliefertes Präzisionsmikrofon misst die Akustik des Hörraums und ermöglicht die automatische Erstellung des vom Benutzer gewünschten Klangfelds. Der grafische Equalizer ermöglicht dann eine weitere Feinabstimmung und flexible Tonwertkorrektur. »Voicing« hat auch die Bedeutung »Tuning« und die Produktbezeichnung wurde mit Hinblick auf die Feinabstimmung des Hörraums gewählt.

Der DG-68 repräsentiert die fünfte Generation des Voicing Equalizers von Accuphase. Dank einer umfassenden Neugestaltung der Bedienungsaspekte sind die hochentwickelten Funktionen nun einfacher zu handhaben, so dass die Möglichkeiten des Produkts voll ausgeschöpft werden können. Der dedizierte DSP-Chip verwendet neueste Signalverarbeitungstechnologien, um sowohl analoge als auch hochauflösende digitale Quellen mühelos zu verarbeiten. Eine breite Palette von digitalen und analogen Eingängen und Ausgängen sichert unübertroffene Flexibilität für verschiedene Anschlusskombinationen, und die hochentwickelten A/D- und D/A-Wandler gewährleisten sowohl auf der analogen Eingangs- als auch auf der Ausgangsseite dramatisch verbesserte Klangqualität und Leistung.

Die hochauflösende, akkurate Farb-IPS-Flüssigkristallanzeige erlaubt das direkte Zeichnen der gewünschten Frequenzgangkurve auf dem Bildschirm mit einem Stylus. Intuitive Bedienung und nützliche Anzeigefunktionen machen die Klangfeldbearbeitung zum Kinderspiel, wobei trotzdem volle Kontrolle über alle Aspekte gegeben ist. Einstelldaten sowie Display-Screenshots können auf einem USB-Stick gespeichert und jederzeit wieder abgerufen werden. Der DG-68 erschließt neue Dimensionen der Musikwiedergabe, indem Klangfeld und tonaler Charakter genau nach den Vorlieben des Benutzers gesteuert werden können.

Merkmale

  • Getrennte Funktionen für Klangfeldkorrektur und Equalizer
  • Verbesserte automatische Klangfeldkorrektur
  • Smooth Voicing-Funktion
  • Erhöhte Messgenauigkeit
  • Intuitive und gut lesbare Menü-Displays
  • 30 frei belegbare Speicherplätze für Klangkurven
  • Einstelldaten sowie Display-Screenshots können gespeichert werden
  • Massive Deckplatte aus Aluminium mit gebürsteter Oberfläche
  • Elegante Seitenplatten mit natürlicher Holzmaserung
  • Klangfeld-Messmikrofon AM-68


Modell:
Accuphase DG-68
Link zum Hersteller