Neuer Yamaha AV-Receiver RX-V685 für höchste Ansprüche

Der neue Yamaha MusicCast 7.2-AV-Receiver RX-V685 ist ab sofort verfügbar,

16.07.2018
Yamaha_RXV685_i-fidelity.net_Detail.jpg

Der neue Yamaha MusicCast 7.2-AV-Receiver RX-V685 soll Heimkino- und Musikgenuss in atemberaubender Qualität und mit unvergleichlichem Bedienkomfort liefern. 4K-Ultra HD, Dolby Vision und HDR lassen Bilder kontrastreich glänzen, so der Hersteller. Dolby Atmos, DTS:X und die erweitere Einmess-Automatik YPAO R.S.C. sollen die heimischen vier Wände mit Sound in Studioqualität beleben. Zum Einsatz kommt dabei modernste Technik. Ob mit der Yamaha Multiroom-Technologie MusicCast, Bluetooth oder Airplay: Der RX-V685 ist das perfekte Herzstück für mitreißendes Home Entertainment, wie Yamaha reklamiert.

Der AV-Receiver RX-V685 ist das ideale Herzstück der Multiroom-Klangwelt im ganzen Haus, so der Hersteller. Yamaha MusicCast verbindet alle Geräte für unkomplizierten Musikgenuss in jedem Zimmer. Egal ob Smartphone, Mac, PC oder NAS – die eigene Musikbibliothek soll aus jeder Quelle mit maximaler Qualität erklingen. Der RX-V685 ist kompatibel mit den Hi-Res-Audioformaten FLAC (192 Kilohertz / 24 Bit) und WAV (192 Kilohertz / 32 Bit), DSD (11,2 MHz) sowie Apple Lossless. Mit dem neuen MusicCast Surround Modus und den aktuellen Streaming-Lautsprechern MusicCast 20 und MusicCast 50 eröffnen sich sogar noch ganz neue Möglichkeiten: Die Speaker können hier kabellos als rückwärtige Surround-Lautsprecher genutzt werden. Das bedeutet maximale Freiheit und maximalen Komfort, so Yamaha.

Lieblings-Serien, Blockbuster-Filme, Musikalben und Videospiele sollen mit dem RX-V685 in brillantem und klaren 7.2-Kanal Surround-Sound erklingen. Für noch mehr Realismus sorgt CINEMA DSP 3D in Verbindung mit der Virtual Speaker Technologie, die mit virtuellen Lautsprechern neue Surround-Welten öffnet und selbst mit einem 5.1-Setup eine einzigartige 9.2-Erfahrung erschafft, so der Hersteller weiter. Alternativ sollen die unterstützten 3D-Audioformate Dolby Atmos oder DTS:X für kraftvollen Raumklang im Heimkino und für unvergleichliche Erlebnisse sorgen.

Phono-Anschluss für ungetrübten Vinyl-Genuss
Das Topmodell der RX-V68-Reihe bietet auch anspruchsvollen Musikliebhabern, was sie suchen. Die Wiedergabe musikalischer Vinyl-Schätze ist dank des integrierten Phono-Eingangs in bester Qualität möglich, wie Yamaha reklamiert. Unterstützt werden dabei auch alle anderen Features des Receivers. Die Schallplatten sind dank MusicCast in sämtlichen über das Multiroom-Netzwerk verbundenen Räumen zu hören. Da sich der Yamaha Compressed Music Enhancer für alle Eingangsquellen verwenden lässt, kann dieser auch bei der Wiedergabe von Schallplatten klangoptimierend unterstützen.

Bilder mit Qualität: Dolby Vision, 4K-Ultra HD und HDR
Um die komplette Welt des High-End-Entertainments abzudecken, sorgt der AV-Receiver RX-V685 dank Kompatibilität zum aktuellen Standard Dolby Vision auch für optischen Hochgenuss, so Yamaha weiter. In 4K-Ultra HD verfügbare Serien, Filme und Videospiele sollen mit brillanter Bildqualität ausgegeben werden, und selbst Full-HD-Material wird durch Upscaling schärfer. HDR unterstützt der Yamaha Receiver ebenfalls und liefert somit einen höheren Kontrastumfang, sattere Farben und noch realistischere Bilder, so der Hersteller weiter. Und weil der RX-V685 ein echter Entertainer ist, bietet er gleich fünf HDMI-Eingänge für ausreichend Anschluss-Möglichkeiten.

Der neue 7.2-Mehrkanal-Receiver macht Home Entertainment zum Kinderspiel, wie Yamaha reklamiert. Die Einmess-Automatik YPAO R.S.C. passt mit einem mitgelieferten Mikrofon alle Einstellungen vollautomatisch für perfekten Klang an und gleicht dabei sogar mögliche störende Raumreflexionen aus. Über die AV Controller App lässt sich das Erlebnis anschließend ganz bequem via Smartphone oder Tablet weiter anpassen. Sämtliche Funktionen und Einstellungen des Receivers sind nur einen Fingerstreich entfernt. Dazu zählen auch die CINEMA DSP 3D-Programme mit maßgeschneiderten Klangprofilen für Filme, Musik und Videospiele. Mit diesen lässt sich auch die Akustik bekannter Konzertsäle oder Clubs in die eigenen vier Wände holen.

Energieeffizienter Betrieb mit Yamaha ECOmode
Yamahas neuer ECOmode soll den Stromverbrauch der Mehrkanal- Receiver um etwa 20 Prozent reduzieren. Die Funktion lässt sich bei Bedarf komfortabel über das Menü aktivieren und sorgt für einen besonders energieeffizienten Betrieb.

Preise und Verfügbarkeit
Der AV-Receiver Yamaha RX-V685 ist ab Juli 2018 in den Farben Schwarz und Titan im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 669  Euro.


Modell:
Yamaha RX-V685
Preis:
669 Euro
Link zum Hersteller