Analog Pearls Vol.5 »Benny Goodman - Live in Hamburg 1981«

Günter Pauler gelang auf Goodmans letzter Europatournee 1981 im Hamburger Congresscentrum mit kleinem Aufnahme-Besteck ein spannendes, zum Ende sogar berührendes Tondokument des auch im Alter immer noch auf Weltniveau spielenden Musikers.

22.06.2020

Der Mitschnitt des letzten Auftritts von Benny Goodman auf deutschem Boden im Rahmen der NDR-Sonntagskonzerte ist weit mehr als ein neu entdecktes Sammlerstück für die Fans des ewig jungen Swings amerikanischer Tradition. Günter Pauler erinnert sich noch gut an das Konzert: »In den 80er-Jahren habe ich für die Sendung »Das Sonntagskonzert« für den NDR viele Veranstaltungen aufgezeichnet. Besonders erinnere ich mich an die Aufnahme im CCH Hamburg mit Benny Goodman. Mit meinem selbstgebauten Siebenkanal Mischpult und einer NAGRA IV-S saß ich hinter dem Bühnenvorhang. In einer Spielpause kam Benny zu mir und spürte wohl meine Anspannung, ohne Sichtkontakt zur Bühne und ohne Soundcheck eine Zweispuraufnahme zu fahren. Er legte seine Hand auf meine Schulter und sagte so etwas wie »es wird alles gut«…«.

Jetzt wurde diese Rarität im Stockfisch-Studio von den originalen Analogbändern in das DSD-Format gewandelt. Sowohl die SACD als auch die Doppel-LP sind aus klanglicher Sicht absolut empfehlenswert, wie i-fidelity.net im Hörraum bereits feststellen konnte und musikalisch? Benny Goodman!

Analog Pearls Vol. 5 - »Benny Goodman - Live in Hamburg 1981« ist in drei Formaten erhältlich:

  • Doppel-SACD  25 Euro
  • Doppel-LP   33,50 Euro
  • Digital Download  21,50 Euro


Link zum Hersteller