Prokofjews »Peter und der Wolf« in neuer Textversion

Mit zwei umjubelten Konzerten präsentierte sich Barbara Schöneberger, gemeinsam mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, als Sprecherin bei den Kinderklassikern »Peter und der Wolf« und »Karneval der Tiere«.

20.11.2019
sony_classical_Detail.jpg

Barbara Schöneberger, Ferhan Önder, Johannes Zurl, Raphaela Gromes, Ferzan Önder (v.l.n.r.).

Bei einem bestens besuchten Familienkonzert und einem Schülerkonzert vor rund 1000 Kindern im Sendesaal des rbb in Berlin interpretierte Moderatorin, Sängerin und Entertainerin Barbara Schöneberger neue Textversionen der bekannten Klassiker »Peter und der Wolf« von Sergei Prokofjew und »Karneval der Tiere« von Camille Saint-Saëns. Das Projekt wurde von Dirigent Johannes Zurl initiiert, der das traditionsreiche Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin leitet.

Zum lautstark applaudierten Erfolg trugen auch die Geschwister Ferhan und Ferzan Önder an zwei Flügeln, sowie der »rising star« am Cellohimmel, Raphaela Gromes, bei. Das dazugehörige Album mit der gleichen Besetzung, den modernisierten, humorvollen Textfassungen von Uwe Schönbeck und einem liebevoll illustrierten Booklet von Kinderbuch-Illustrator Gerd Schröder ist bei Sony Classical erschienen.


Link zum Hersteller