Denon stellt PMA-600NE und der DCD-600NE vor

Denon kündigt den Vollverstärker PMA-600NE mit Bluetooth und den CD-Player DCD-600NE an. Die neuen Produkte bieten Klangqualität und zahrleiche Anschlussmöglichkeiten. Die neuen Geräte der 600er Reihe sollen die perfekte Lösung für HiFi-Einsteiger sein.

23.08.2019
Denon_DEtail.jpg

Der PMA-600NE (UVP: 399 Euro) und der DCD-600NE (UVP: 279 Euro) sind ab Mitte September bei autorisierten Denon-Händlern in Schwarz und Premium-Silber erhältlich.

Denon hat  bei der neuen 600er-Reihe erheblichen Aufwand betrieben, um Interferenzen jeglicher Art zu eliminieren und damit Klangqualität zu garantieren. Der Vollverstärker PMA-600NE verfügt über die hauseigene Advanced High Current (AHC) Endverstärkertechnologie mit Gegentaktschaltung, die 70 Watt pro Kanal zur Verfügung stellen soll. Ähnlich wie die HiFi-Komponenten der 800er- und 1600er-Reihe verfügt auch der PMA-600NE über digitale Anschlussmöglichkeiten einschließlich Bluetooth-Streaming und 24 Bit/192 kHz Digital-Analog-Wandler.

Um einen großen Dynamikbereich zu garantieren, hat das Ingenieursteam jede Komponente sorgfältig ausgewählt und die Verstärkerschaltung auf breitbandige Wiedergabe ausgelegt. Der Hauptnetztransformator verfügt über separate Wicklungen für den analogen und den digitalen Bereich. Im Analogmodus werden Digitaleingänge und Bluetooth abgeschaltet, sodass der PMA-600NE als reiner Analogverstärker fungiert. Hochfrequente Einstreuungen auf die Analogfunktion sollen dadurch eliminiert werden. Die stabile Bauweise des PMA-600NE minimiert den Einfluss von Vibrationen. Die von Denon entwickelte Chassiskonstruktion Signal Level Divided Construction (SLDC) stellt sicher, dass auch feinste musikalische Signale originalgetreu verstärkt werden. Der PMA-600NE verfügt über Bluetooth-Streaming, einen Koaxialeingang, zwei optische und fünf analoge Eingänge.

Der DCD-600NE spielt CDs, CD-R/RWs, MP3- und WMA-Dateien ab und verfügt über die Signalverarbeitung AL32 Processing, die für detailreiche Wiedergabe von jeder Quelle sorgen soll. Für Musikliebhaber, die Musik in unverfälschter Qualität genießen möchten, steht ein Direktmodus (Pure Direct Mode) zur Verfügung: Das Frontdisplay wird abgeschaltet. Die Schaltungen im DCD-600NE sind so aufgebaut, dass sie die Signalwege möglichst kurz bleiben. So werden Interferenzen zwischen den Schaltkreisen des linken und rechten Kanals reduziert und nachteilige Einflüsse auf das Audiosignal vermieden.


Modell:
Denon PMA-600NE
Preis:
399 Euro
Link zum Hersteller