Audeze Penrose: kabelloses Headset für Multimedia und Gaming

Mit dem Penrose kündigt Audeze ein kabelloses Headset an, das von Bügel bis Mikrofon auf Unterhaltung ausgelegt sein soll.

30.07.2020

Planmäßig noch in diesem Jahr läuten Microsoft und Sony mit ihren neuen Heimkonsolen die nächste Gaming-Generation ein. Xbox Series X sowie PlayStation 5 stehen in den Startlöchern und versprechen Spiele-Fans Erlebnisse, die mit Penrose oder Penrose X einfach besser klingen sollen. Die Headsets sind zertifiziert und besitzen eine latenzarme 2,4-GHz-Verbindung. Der Anschluss erfolgt durch USB-Dongles. Denn der Penrose X unterstützt Dolby Atmos, DTS-X und Windows Sonic sowohl auf der Xbox Series X als auch unter Windows.

Die Penrose Headsets ermöglichen die gleichzeitige Verbindung zur Konsole per USB-Dongle und zu einem Mobilgerät per Bluetooth 5.0. Auf diese Weise können Gaming-Fans beispielsweise problemlos beim Spielen telefonieren oder den persönlichen Lieblings-Soundtrack vom Smartphone einspielen – inklusive Unterstützung für die hochauflösenden Codecs SBC und AAC.

Ebenso wichtig wie Klang ist beim Gaming die Verständigung mit Team-Mitgliedern. Das abnehmbare Mikrofon der Penrose Headsets von Audeze sorgt für gute Kommunikation. Das Mikrofon wurde im Vergleich zum Vorgänger Mobius überarbeitet und soll nun Sprachverständlichkeit in höherem Maße bieten. Mit Hilfe der Audeze HQ-App für Mobilgeräte und Desktop-Computer stimmen Nutzer das Klangbild auf ihre individuellen Hörvorlieben ab. Der 10-Band-Equalizer macht Anpassungen an Kopfhörer wie Mikrofon möglich.


Modell:
Audeze Penrose
Preis:
299 Euro
Link zum Hersteller