Sony HT-A7000 schafft 7.1.2-Heimkino-Sound

22.07.2021

Sony stellt die Flaggschiff-Soundbar HT-A7000 vor, mit der Nutzer laut eigener Aussage immersiven Sound in neuer Perfektion erleben und ganz in musikalische Klänge eintauchen können.

Die HT-A7000 verfügt über 7.1.2 Kanäle, zwei Upfiring-Lautsprecher für den Klang von oben, zwei Beam-Hochtöner und fünf Front-Lautsprecher für Raumklang sowie einen integrierten Dual-Subwoofer. Hinzu kommen die Vertical Surround Engine und S-Force PRO Front Surround: So erzeugt die HT-A7000 einen virtuellen Surround Sound, der die Hörer von allen Seiten umschließt. Auf diese Weise können sie das Potenzial von Dolby Atmos und DTS:X genießen. Dank der Vertical Surround Engine von Sony ist die HT-A7000 in der Lage, den Klang im vertikalen Raum zu positionieren und Overhead-Klang erlebbar zu machen, ohne dass Deckenlautsprecher benötigt werden. Ebenso wie S-Force Pro Front Surround erzeugt die Technologie ein virtuelles räumliches Klangfeld mit Sound, der von beiden Seiten kommt.

Die HT-A7000 ist mit zwei Upfiring-Lautsprechern ausgestattet, die den Schall von der Decke reflektieren, so dass der Sound auch von oben kommt. In Kombination mit der Vertical Surround Engine sorgen die nach oben gerichteten Lautsprecher für ein stimmungsvolles Overhead-Klangfeld. Die Beam-Hochtöner lassen den Schall von den Seitenwänden abstrahlen und erweitern den Surround Sound. Wird S-Force PRO Front Surround aktiviert, liefert die Soundbar raumfüllenderen Klang. Die nach oben gerichteten Lautsprecher, der eingebaute Subwoofer und die Front-Lautsprecher verfügen über eine X-Balanced Speaker Unit, deren einzigartige rechteckige Form die Membranfläche maximiert. Dies erhöht den Schalldruck und gewährleistet druckvollere Bässe und eine klarere Stimmwiedergabe.

Die HT-A7000 erweckt Musik zum Leben. Dank Kompatibilität mit 360 Reality Audio ermöglicht sie ein Erlebnis wie im Live-Konzert oder bei einer Studio-Session, wenn die Nutzer 360 Reality Audio-Titel von Amazon Music HD, Deezer, nugs.net oder Tidal hören. Und mit High-Resolution Audio genießen Musikliebhaber Sound mit feinsten Details. Die HT-A7000 ist mit der Dsee-Extreme-Funktion ausgerüstet, die dank KI-Technologie die verlorengegangenen Töne in komprimierten digitalen Musikdateien aller Art wiederherstellt. Die ursprüngliche Bildqualität bleibt auch bei Wiedergabe über die HT-A7000 vollständig erhalten. Die Soundbar unterstützt alle aktuellen Formate wie 8K HDR, 4K/120 Hz und Dolby Vision .  

Die HT-A7000 und die optionalen Lautsprecher sind nach einem übergreifenden Omnidirectional-Block-Konzept gestaltet, das ihnen eine einheitliche Optik verleiht. Mit ihren raffiniert abgerundeten Kanten erscheinen sie als ein einziger, massiver Block, von dem raumfüllender Klang ausgeht. Die Kombination verschiedener Materialtexturen unterstreicht einen Look, der hervorragend in jedes Wohnambiente passt. Die Soundbar ist kompatibel mit Google Assistant-fähigen Geräten mit integriertem Chromecast sowie Amazon Alexa-fähigen Geräten. Einfach die Soundbar HT-A7000 über die Google Home App zur Lautsprechergruppe hinzufügen, und schon können die Nutzer nur mit ihrer Stimme die Musikwiedergabe starten, die Lautstärke regeln und zahlreiche andere Funktionen nutzen.

Modell:
Sony HT-A7000
Preis:
1.300 Euro