Ab Oktober: Electrocompaniet-Vollverstärker ECI-80D

14.09.2019

Mit dem neuen ECI-80D möchte Electrocompaniet aus Norwegen nicht nur alle Anforderungen von jüngeren Musikhörern erfüllen, sondern auch in der 2.500-Euro-Preisklasse klanglich neue Maßstäbe setzen.

Der brandneue Electrocompaniet ECI 80D ist ein integrierter Class A/B-Verstärker für Einsteiger mit einer Leistung von 2 x 80 Watt an 8 Ohm im typischen EC-Design. Ein großdimensioniertes, modernes Schaltnetzteil sorgt für die notwendige Energie und soll den Wirkungsgrad optimieren.

Der ECI-80D Vollverstärker besitzt neben zwei analogen Hochpegeleingängen auch einen eingebauten RIAA-Vorverstärker für Phono MM-Systeme. Interessant ist das 2-Wege-Bluetooth-HD, womit man nicht nur Signale von Streamingdiensten über das Handy oder Tablet dem Verstärker zuspielen, sondern auch die Musik auf entsprechenden Kopfhörern hören kann. Neben den zwei analogen Eingängen verfügt der Verstärker zusätzlich noch über fünf digitale Eingänge und zwei Klinken-Kopfhörerausgänge auf der Rückseite.

Der neue Vollverstärker ECI 80D aus dem Hause Electrocompaniet soll ab Oktober für einen Endkundenpreis von 2.100 Euro im Handel erhältlich sein. Wie alle Modelle der Classic-Line-Serie wird auch auch das jüngste Mitglied in Norwegen gefertigt.

Modell:
Electrocompaniet ECI-80D
Preis:
2.499 Euro