T+A HV-Serie um den PSD 3100 HV erweitert

21.06.2022

T+A Elektroakustik erweitert die HV-Serie um einen spezialisierten Streaming-Vorverstärker-Wandler. Wie alle HV-Modelle basiert auch der PSD 3100 HV auf T+As modularer High-End-Architektur.

Für die Herforder Ingenieure bestand die Herausforderung während der Entwicklung des PSD 3100 HV darin, zwar die DNA des SDV 3100 HV und trotzdem eine hinreichende Abgrenzung beider Geräte zu erhalten. Mit neun serienmäßigen zusätzlichen sowie zwei optional verbauten Digitaleingängen, einem Analogeingang sowie Radio, Bluetooth, und AirPlay2-Kompatibilität ist der PSD 3100 HV als spezialisiertes Zentrum vielfältiger High End-Anlagen konzipiert.

Neben Quellenvielseitigkeit ist die Steuerbarkeit ebenso zentral, weshalb der PSD 3100 HV mittels einer beiliegenden Systemfernbedienung, der T+A-Navigator-App oder über Roon bedienbar ist. Optisch fügt sich der PSD 3100 HV nahtlos in die HV Serie ein: Seine beiden fein gearbeiteten Kontrollregler vereinen Technizität mit handwerklicher Eleganz, während das Gehäusedesign vertraute Elemente und die Qualität der aus dem Vollen gefertigten Aluminiumteile aller HV-Produkte übernimmt. Der PSD 3100 HV ist ab Juli 2022 im Fachhandel erhältlich.

Modell:
T+A PSD 3100 HV
Preis:
16.500 Euro