Yamaha MusicCast BAR 40 und MusicCast BAR 400

Die MusicCast BAR 40 liefert mit Unterstützung von DTS Virtual: X guten Surround-Sound und die MusicCast BAR 400 setzt mit einem kabellosen Subwoofer noch einen drauf.

15.06.2018
pioneer_detail_11.jpg

Das von Yamaha entwickelte MusicCast Multiroom-System verbindet alle modernen Home-Entertainment-Geräte zu einer hausweiten Klangwelt. Sämtliche ins Multiroom-Netzwerk eingebundenen Geräte kommunizieren miteinander, so dass jede Quelle in jedem Raum verfügbar ist. So können die MusicCast BAR 40 und die MusicCast BAR 400 im Wohnzimmer zum Beispiel auch Musik abspielen, die von einem Smartphone, Mac, PC oder NAS gestreamt wird. Auch hochauflösende Dateien werden wiedergegeben, inklusive FLAC, WAV und AIFF mit bis zu 192 kHz / 24-bit sowie Apple Lossless mit bis zu 96 kHz / 24-bit.

Dank MusicCast Surround sind die aktuellen Yamaha Soundbars flexibel beim Ausbau des Surround-Systems. Für räumlicheren Klang können die kompatiblen Lautsprecher MusicCast 50 oder MusicCast 20 nachgerüstet und als kabellose Surroundlautsprecher verwendet werden. Die Installation ist leicht und ohne Kabelsalat möglich. Das MusicCast Surround System ermöglicht zudem die Erweiterung der MusicCast BAR 40 um den kabellosen Subwoofer MusicCast SUB 100.

Die Unterstützung von DTS Virtual: X sorgt für 3D Surround-Sound, der den Raum füllt. Die MusicCast BAR 40 und die MusicCast BAR 400 liefern jedoch nicht nur Raumklang – sie sorgen auch für Klarheit. Der »Clear Voice Modus« macht Sprecher und Dialoge besser hörbar. So lassen sich Sportübertragungen, Nachrichtensendungen und Unterhaltungsprogramme entspannter verfolgen.

Die MusicCast BAR 40 und die MusicCast BAR 400 sind mit ihrem Design und ihrem Formfaktor Hingucker, die sich  in jedes Wohnkonzept einfügen. Die Soundbars können frei platziert werden und sind ebenfalls zur Wandmontage geeignet. Quellen können via HDMI, optisch digital, über Bluetooth oder WLAN sowie über AirPlay eingespielt werden. Der Yamaha Compressed Music Enhancer versucht, den Klang zu verbessern, damit jedes Ausgangsmaterial lebendiger und kraftvoller klingt.

Die Yamaha MusicCast Soundbars sind ab September 2018 im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 499 Euro für die MusicCast BAR 40 und 699 Euro für die MusicCast BAR 400, jeweils inklusive Mehrwertsteuer.


Modell:
Yamaha MusicCast BAR 400
Preis:
699 Euro
Link zum Hersteller