McIntosh XCS1.5K – Der ultimative Centerlautsprecher

 

14.09.2022

McIntosh präsentiert einen neuen Lautsprecher, der überragende Heimkinoerlebnisse sicher stellen soll. Der XCS1.5K Center ergänzt die XRT2.1K- beziehungsweise XRT1.1K-Standlautsprecher zu einem State-of-the-Art-Mehrkanalsystem.

XCS1.5K_mcintosh_winkeleinstellung_detail.jpg

Der McIntosh XCS1.5K kann in fünf Winkeln geneigt werden, um optimal auf die Hörposition ausgerichtet zu werden.

Der Center-Lautsprecher ist nicht nur aufgrund der vielen Dialoge, die von ihm übertragen werden, eine entscheidende Komponente in einem Heimkino. Er muss harmonisch und homogen mit den Frontlautsprechern zusammenarbeiten. Nur so kann eine realistische und eine zusammenhängende Klangbühne geschaffen werden. Insbesondere bei horizontalen Bewegungen auf dem Bildschirm muss der akustische Rahmen passen. Mit dem XCS1.5K gelingt das perfekt.

Mit einer Belastbarkeit von 1.500 Watt ist der XCS1.5K ein einzigartiger Hybrid aus einem 3- und einem 4-Wege-Lautsprecher und kann mit einer Vielzahl von McIntosh Heimkino-Prozessoren und -Verstärkern verwendet werden, um ein komplettes, leistungsstarkes Heimkinoerlebnis zu schaffen.

Ausstattung
43 Chassis

  • Vier 8"-Langhub-Tieftöner mit Kohlefaser-Sandwichmembran
  • Vierzehn 2,5-Zoll-Aluminium-Mitteltöner
  • Fünfundzwanzig 3⁄4-Zoll-Kalottenhochtöner

  • Kann in fünf Winkeln geneigt werden, um optimal auf die Hörposition ausgerichtet zu sein
  • Drei Paar Solid Cinch-Lautsprecherklemmen (Bi-/Tri-Amping oder Bi-/Tri-Wiring möglich)
  • Abnehmbarer schwarzer Stoff-Lautsprechergrill
  • Sieben Schichten hochglänzender schwarzer Klavierlackierung
  • Klassische McIntosh-Design-Elemente

Modell:
McIntosh XCS1.5K