Erweiterungen der Mark Levinson 5000 High-End-Serie

Mit dem neuen Verstärker №5302 und dem Vorverstärker №5206 sowie dem kürzlich eingeführten Plattenspieler №5105 und dem Streaming-Player №5101 startet Harman eine ehrgeizige neue Markenoffensive. Dabei soll die Erlebnisqualität beim Musikhören mit Mark Levinson im Vordergrund stehen.

15.10.2020
Mark-Levinson-No.5105_Detail.jpg

Mark Levinson steht für Klang- und Materialqualität auf sehr hohem Niveau.

Mark Levinson №5302 Endverstärker
Der brückbare Mark Levinson №5302 Dual-Monaural-Verstärker ist mit Präzisionstechnik gefertigt. Neben der optischen Prägnanz des klassischen Looks liefert der Verstärker №5302 einen Klang, der zum Synonym für Mark Levinson geworden ist. Die №5302 liefert eine Ausgangsleistung von 135 Watt/Kanal im Stereomodus und 275 Watt im Brücken-Modus. Die Verstärkung im Stereomodus beträgt 25,8 dB und 31,8 dB im monauralen Überbrückungsmodus.

Der Mark Levinson №5206 Vorverstärker
Vor dem Hintergrund neuer patentierter Innovationen feiert der Doppelmono-Vorverstärker №5206 von Mark Levinson sein großes Debüt. Er bietet Audiophilen und anspruchsvollen Musikliebhabern laut Aussage des Herstellers außergewöhnlichen Klang, digitale und analoge Audiofunktionen und das ikonische Design. Abgeleitet von Mark Levinsons Pure Path-Designphilosophie bietet der Vorverstärker №5206 die von Mark Levinson erwartete Leistung und Qualität.

Der Mark Levinson №5105 Plattenspieler

Der präzisionsgefertigte Plattenspieler №5105 von Mark Levinson ist auf einem fast fünf Zentimeter dicken, massiven Aluminiumsockel aufgebaut, der aus einem einzigen Block gefräst ist. Das Design des Mark Levinson-Sanduhrknaufs wird als Auflage für die Schallplatte präsentiert – glasperlengestrahltes, bearbeitetes Aluminium mit einem sanft geschwungenen Profil und mit massivem Messing beschwert.

Der Mark Levinson №5101 Netzwerk SACD-Player
Der neue Netzwerk SACD-Player №5101 von Mark Levinson vereint audiophile CD-Formate mit hochauflösendem Streaming, einem eigenständigen Precision Link II DAC (Digital-Analog-Wandler) und umfangreichen Steuerungsfunktionen. Der neue Player/DAC von Mark Levinson ist laut Aussage des Herstellers eine kompromisslose Angelegenheit.


Modell:
Mark Levinson №5206
Link zum Hersteller