IsoTek präsentiert neues Netzkabel EVO3 Ascension

28.09.2017

IsoTek präsentiert mit dem EVO3 Ascension ein neues Netzkabel der High-End-Klasse. Es repräsentiert das heute Machbare in Bezug auf die Reinheit der Leiter und den Kabelaufbau. Laut Hersteller sind die klanglichen Auswirkungen überragend.

IsoTek_EVO3_Ascension_Detail.jpg

Jeder Leiter des EVO3 Ascension Netzkabels ist mit einer eigenen höchst effektiven Abschirmung gegen hochfrequente und elektromagnetische Einstreuungen geschützt.

Im Gegensatz zu konventionellen dreiadrigen Netzkabeln besitzt das Ascension drei 4 Quadratmillimeter starke hochreine versilberte OCC-Kupferleiter, die von einer extrudierten FEP-Hülle mit einem Luft-Dielektrikum umgeben sind. Jeder Leiterstrang ist individuell in Mylarfolie gewickelt und mit einem Geflecht aus sauerstofffreiem Kupfer (OFC) abgeschirmt. Um die Leitfähigkeit zu optimieren, wird das Kabel bei einer extrem tiefen Temperatur -196° C kryogenisch behandelt. Das hörbare Ergebnis des komplexen Aufbaus und dieser Maßnahmen ist ein laut eigener Aussage beeindruckend räumliches, offenes Klangbild mit einem fantastischen Detailreichtum und einer exzellenten Feindynamik, das den Stimmen und Instrumenten viel Raum und Luft innerhalb der Klangbühne lässt.

Tiefkryogene Behandlung (DCT)
Das Kabel wird bei einer Temperatur von -196 °C kryogenisch behandelt. Dieser Prozess verbessert die kristalline Struktur des Kupfers und verringert überdies den Kabelwiderstand. Zudem werden das Material fester, das Kabel mechanisch belastbarer und im Lauf der Zeit unumgängliche Ermüdungserscheinungen reduziert. Die Klangqualität verbessert sich mit einer detaillierteren, klarer definierten und luftigeren Musikwiedergabe.

Aufbau
Mit einem Dielektrikum aus hochwertigem Teflon (FEP) und Luft besitzt das Ascension über einen weiten Frequenzbereich eine sehr geringe Dielektrizitätskonstante. Jeder Leiter ist mit einer eigenen höchst effektiven Abschirmung gegen hochfrequente und elektromagnetische Einstreuungen geschützt.

Leiter
Die 4,0 Quadratmillimer starken Leiter bestehen aus versilbertem OOC-Kupfer und sind somit deutlich reiner als traditionelles sauerstofffreies Kupfer. OCC-Kupferdraht wird in einem aufwändigen Verfahren gegossen und besitzt über eine Länge von bis zu 200 Metern eine monokristalline Struktur. Das Material ist völlig frei von Verunreinigungen, beständig gegen Ermüdungserscheinungen und Korrosion, verfügt über einen sehr geringen elektrischen Widerstand, besitzt keine kristallinen Übergänge und ermöglicht sehr hohe Übertragungsgeschwindigkeiten – kurz: OCC-Kupfer hat die perfekte Struktur für eine niederohmige und schnelle Übertragung von Strom.

Virtuelles Luftdielektrikum

Um eine Dielektrizitätskonstante zu erreichen, die möglichst nahe an der eines Vakuums liegt, hat IsoTek ein virtuelles Luftdielektrikum entwickelt, das eine Dielektrizitätskonstante von nur 1,0548 aufweist. Diese Luftbarriere wird durch einen minimalen Kontakt zum Leiter und den Einsatz einer FEP (Teflon) Brücke erreicht. FEP verfügt über exzellente dielektrische Eigenschaften und einen geringen Reibungskoeffizienten, ist sehr hitzebständig und nicht zuletzt wegen seiner guten elektrischen Isolierung ein ideales Material für Dielektrika. Die Abschirmung aus OFC-Geflecht dient der Verringerung des Grundrauschpegels und der Verhinderung elektromagnetischer Einstreuungen.


Hülle
Jeder einzelne Leiterstrang ist in Mylarfolie gewickelt, um eine optimale Abschirmung zu gewährleisten und Funkeinstreuungen einzudämmen.

Mantel
Der Außenmantel besteht aus PVC, was dem Kabel eine gute Flexibilität sowie mechanische Dämpfung und Stabilität verleiht.

Hochwertige Stecker

Das Ascension-Kabel ist mit maßgeschneiderten audiophilen IsoTek-Steckern aus solidem OFC-Kupfer mit versilberten reinen Kupferleitern ausgestattet. Diese bieten in Verbindung mit den aus Karbonfiber und Metall bestehenden Gehäusen die höchstmögliche Leitfähigkeit und Übertragungsqualität. Zudem werden sie nicht matt.

Das EVO3 Ascension Netzkabel ist in der Standardlange von zwei Metern ab Anfang Oktober fertig konfektioniert für 2.995 Euro für bei allen für diesen Produktbereich autorisierten IsoTek-Fachhändlern verfügbar.

Modell:
IsoTek EVO3 Ascension
Preis:
2.995 Euro