Neuer High-End-In-Ear-Kopfhörer Ultrasone Ruby Sunrise

Ultrasone stellt mit dem Ruby Sunrise ein Geschwistermodell für den Saphire in limitierter Auflage von 100 Stück vor.

13.02.2020

Der Ruby Sunrise nutzt für seine vier Wege insgesamt sechs Treiber. Zwei Balanced-Armature-Treiber geben die Bässe wieder, zwei weitere jeweils Mitten und Höhen. Zusätzlich arbeiten im kompakten Vollaluminium-Gehäuse zwei elektrostatische Treiber als Superhochtöner für besten High-End-Sound, so der Hersteller. Das limitierte Sondermodell zeichnet sich durch eine besondere Farbgebung aus, die im Verbund mit den edlen Logo-Emblemen aus gebürstetem Aluminium den Charakter eines klanglichen und optischen Schmuckstücks unterstreichen soll.

Sechs Treiber und vier Wege für den Sonnenaufgang im Sound
Als neuester Edelstein im Portfolio von Ultrasone nutzt der Ruby Sunrise sechs Treiber für seine vier Wege. Ein so komplexes System verlangt natürlich den nötigen Feinschliff in der Abstimmung, um das Optimum aus dem Material herauszuholen, ganz wie bei der Bearbeitung eines echten Rubins, so der Hersteller. Je Ohrhörer geben zwei Balanced-Armature-Treiber die Bässe wieder, ein weiterer BA-Treiber spielt die Mitten aus und ein vierter die hohen Frequenzen. Zusätzlich arbeiten zwei elektrostatische Treiber im Superhochtonbereich für das besondere Glitzern, das den Ruby Sunrise zu einem einzigartigen akustischen Schmuckstück machen soll. So bietet dieser In-Ear-Kopfhörer herausragendes High-End-Klangvergnügen im kompakten, mobilen Format, wie Ultrasone reklamiert.

Der Ultrasone Ruby Sunrise ist technisch dafür ausgelegt, in jeder Situation besten Musikgenuss zu ermöglichen. So kann er direkt mit jedem gängigen Zuspieler verwendet werden, lässt sich zugleich aber auch mit zusätzlichen Kopfhörer-Verstärkern wie dem Ultrasone Panther verbinden. Ein Verbindungskabel mit vergoldeten 2-Pin-Steckern führt dem Ruby Sunrise die Musik zu. Zur Optimierung der Signalübertragung kann das akustische Schmuckstück mit einem optional erhältlichen symmetrischen Kabel ausgestattet werden. Für den perfekten Sitz liegen Ohrpassstücke aus Silikon und Comply-Foam in verschiedenen Größen bei.

Exklusives Design limitiert auf 100 Stück
Das Aluminium-Gehäuse des Ruby Sunrise leuchtet in einem Farbton, der seinem Namen wahrlich gerecht wird. Wie der Sonnenaufgang über dem morgendlichen Meer funkelt dieser Hör-Rubin in einem warmen, kräftigen Rot. In Verbindung mit den Logo-Emblemen aus gebürstetem Aluminium verströmt dieses edle Finish den Nimbus der Exklusivität. Und das durchaus zurecht: Der Ultrasone Ruby Sunrise ist auf nur 100 Stück weltweit limitiert.

Preis und Verfügbarkeit
Der Ultrasone Ruby Sunrise ist ab dem 1. März exklusiv im Online-Shop von Ultrasone erhältlich, eine Vorbestellung ist schon früher möglich. Ultrasone gewährt auf den Kopfhörer fünf Jahre und auf die mitgelieferten Kabel zwei Jahre Garantie. Die unverbindliche Preisempfehlung für den streng auf 100 Exemplare limitierten Ruby Sunrise beträgt 2.299 Euro.


Modell:
Ultrasone Ruby Sunrise
Preis:
2.299 Euro
Link zum Hersteller