Buchardt Audio P300 – Jantzen-Bauteile als Klanggarant

19.09.2022

Das Ziel von Buchardt Audio bei der P300 war es, einen Lautsprecher zu schaffen, der die Klang- und Designphilosophie des S400 MKII einfängt.

buchardt_detail.jpg

Für die Realisierung der P300 wurde laut Angabe des Herstellers alles getan, um den Preis senken zu können. So übernimmt ein eigens für die P300 konzipierter Tieftöner den Bassbereich und Mittelton. Die Entwickler beschreiben dessen Eigenschaften wie folgt: »Im Gegenzug belohnt er jedoch mit strafferen Bässen und einem verbesserten Einschwingverhalten, wodurch der P300 weniger empfindlich hinsichtlich der Raumaufstellung ist.«

Auch die neue Frequenzweiche des P300 steckt voller Bauteile der dänischen Edel-Schmiede Jantzen Audio und entstammt daher klar aus dem High-End-Bereich. Klanglich ordnet sich der P300 mit seinem kraftvollen und natürlichen Klang leicht unterhalb der S400 MKII ein. Bei der Abstimmung wurde Wert auf die Bühnenabbildung gelegt, so dass der P300 wie ein echter High-End Lautsprecher klingt.

Der neue P300 ist ab jetzt bis 15. November bestellbar. Die Auslieferung erfolgt voraussichtlich im Dezember.

Modell:
Buchardt Audio P300
Preis:
ab 2.000 Euro