Streamer mit Lautstärkeregelung T+A SDV 3100 HV

Für den neuen SDV 3100 HV haben T+As Ingenieure völlig neue Wandler mit weltweit einzigartiger Architektur und Datenraten entwickelt. Sie sind das Herzstück überragender Klangqualität, welche der Herforder Hersteller diesem Gerät hundertprozentig attestiert.

18.02.2019
TUA_Detail_01.jpg

Der SDV 3100 HV ist mit einer relaisgesteuerten Lautstärkeregelung und einem analogen Eingang ausgestattet. Damit kann er als Vorverstärker eingesetzt werden.

Der D/A-Wandler mit Streamer und analoger Lautstärkeregelung wandelt PCM mit bis zu 32 Bit mit 768kHz. Über den True 1-Bit Wandler werden sensationelle DSD 1024 (49,2 MHz) erreicht. Musik wird hiermit laut eigener Aussage detailgenauer, transparenter und lebendiger. Nicht nur audiophile Enthusiasten erhalten hiermit erstmals die Möglichkeit, maximales Upsampling und die Wiedergabe ihrer Musiksammlung auf höchstem Niveau zu zelebrieren.

Der neue SDV 3100 HV ist der innovativste und leistungsfähigste D/A-Wandler, den T+A bis dato entwickelt hat. Dazu wurden nicht nur die bisherigen Wandler akribisch verbessert, sondern auch ein völlig neuer USB-Receiver für die hohen Frequenzen entwickelt. Die überragenden Eigenschaften dieses Wandlers sollen nicht nur externen Quellen zugutekommen, sondern allen hochwertigen eingebauten digitalen Quellen: dem T+A High-Res-Streaming- Client mit direktem Zugriff auf ausgewählten Musikdienste, dem ausgezeichnet klingenden FM, FM-HD und DAB+ Tuner und dem hochwertigen AptX Bluetooth-Streaming-Modul. Eine Roon Ready Zertifizierung ist in Vorbereitung. Für die Wiedergabe von SACD oder CD hat T+A ein separates Referenzlaufwerk allerhöchster Güte entwickelt, das PDT 3100 HV. Dieses wird über einen neu entwickelten Datenbus (IPA Link) höchster Auflösung an den SDV 3100 HV angeschlossen.

Darüber hinaus wurde der SDV 3100 HV mit einer relaisgesteuerten Lautstärkeregelung und einem analogen Eingang ausgestattet. Damit kann er als Vorverstärker für eine komplette High End Anlage eingesetzt werden und ist natürlich perfekt für die Kombination mit den Endstufen der T+A HV-Serie geeignet. Konsequenterweise kommen zwei separate Netzteile für den analogen und digitalen Zweig zum Einsatz, die jeweils eine eigene Stromversorgung besitzen. Auch bei der Verarbeitung und der Auswahl der Materialien akzeptiert T+A keine Kompromisse. Zur perfekten elektromagnetischen Abschirmung besteht die Gehäusekonstruktion ausschließlich aus massiven Aluminiumteilen, die zum Teil aus den Vollen gefräst sind. Auf den Einsatz ferromagnetischer Bauteile wird komplett verzichtet, um magnetisch induziertem Klirr zu verhindern, der die Klangqualität erheblich beeinträchtigt. Ein leistungsfähiger analoger Kopfhörerverstärker rundet die Ausstattung des SDV 3100 HV ab.


Modell:
T+A SDV 3100 HV
Preis:
24.900 Euro
Link zum Hersteller