Q Acoustics: neue Regalboxen 3030i und Subwoofer B12

Q Acoustics stellt die neuen Regal-Lautsprecher 3030i und den Subwoofer B12 vor.

07.02.2020
Q_Acoustics_B12.jpg

Subwoofer Q Acoustics B12.

Der Regallautsprecher Q Acouscs 3030i verfügt über einen großen 165-Millimeter-Tiefmitteltöner, der technisch auf den in der Standbox 3050i verwendeten Konuschassis basiert. Auch der leistungsfähige, mechanisch vom
Gehäuse entkoppelte 25-Millimeter-Hochtöner stammt aus der 3050i. Mit dieser technischen Ausstattung soll die 3030i eine außergewöhnlich kräftige und tiefe Basswiedergabe, einen homogenen und ausdrucksstarken Mitteltonbereich sowie ein detailreiches, klares und räumliches Hochtonspektrum realisieren.

Der durchweg neu entwickelte Tiefmitteltöner besitzt eine Konusmembran aus imprägniertem und beschichtetem Papier, die von einem kräftigen Magnetsystem angetrieben wird. Eine elastische Aufhängung entkoppelt die Hochtöner der 3000i-Serie von der Schallwand und bewahrt sie so vor den von den Tieftönern ausgehenden Schwingungen. Auf diese Weise ist laut Q Acoustics eine saubere Hochtonwiedergabe mit deutlich reduzierten Beeinträchgungen durch Gehäusevibrationen gewährleistet. Innovave Punkt-zu-Punkt-Verstrebungen der Gehäuse sollen für eine außergewöhnliche Steifigkeit sorgen und Verzerrungen nahezu vollständig eliminieren.

Mit ihren elegant abgerundeten Gehäusen bieten alle Modelle der 3000i-Serie eine außergewöhnliche und stylische Optik. Damit sich die Lautsprecher optimal in das jeweilige Wohnambiente integrieren lassen, sind sie in den vier Gehäusevarianten Graphitgrau, Weiß, Walnuss und Schwarz lieferbar. Die Frontabdeckungen wird magnetisch fixiert, glänzende Chromringe rund um jedes Chassis sorgen für ein attrakves Design. Passende Ständer in Schwarz oder Weiß sind zum Paarpreis von 199 Euro erhältlich.

Neuer Subwoofer Q Acouscs B12
Mit dem Subwoofer Q B12 (UVP ab 599 Euro) bietet Q Acouscs die perfekte Ergänzung für alle Concept-Modelle und die 3000i Serie an, wenn eine besonders tief hinabreichende und kraftvolle Tieftonwiedergabe gewünscht ist. Der elegante Subwoofer kombiniert einen 300-Millimeter-Tieftöner, eine 220 Watt starke Class-D-Endstufe und ein gegen störende Vibrationen perfekt geschütztes MDF-Gehäuse. Ob klassische Musik, intensive Bassimpulse in Pop- und Rock-Songs oder die Soundtracks acongeladener Spielfilme – der Q B12 steuert stets das passende Tieftonfundament bei, wie der Hersteller reklamiert.

Zum Lieferumfang gehörende, in der Höhe verstellbare Spikes mit Gummikappen entkoppeln den Sub wirkungsvoll vom Fußboden. Das extrem stabile und versteifte MDF-Gehäuse besitzt eine 36 Millimeter starke Schallwand. In der Rückseite sind das Anschlussfeld und der Class-D-Verstärker eingelassen. Dieser liefert eine Ausgangsleistung von 220 Watt, wodurch selbst kräftigste Tie'onimpulse oder die größten Orgelpfeifen druckvoll und verzerrungsfrei wiedergegeben werden sollen.

Dank der regelbaren Einsatzfrequenz lässt sich der Q B12 nahtlos an die Hauptlautsprecher ankoppeln. Der im Q B12 zum Einsatz kommende Tieftöner besitzt eine 300 Millimeter große Membran aus speziellem, besonders steifen
Papier und wird mit Hilfe eines kräftigen Magneten in Bewegung versetzt. Die Schwingspule hat einen Durchmesser von 50 Millimeter und widersteht auch längerem und lauterem Hören ohne Überhitzung.


Modell:
Q Acoustics 3030i
Preis:
399 Euro
Link zum Hersteller