Personelle Unterstützung für Vorstand der High End Society

Der High End Society e.V., Interessenverband für hochwertige Ton- und Bildwiedergabe, begrüßte zum 1. Januar 2020 Martina Laubert als Vorstandsassistentin. Sie unterstützt den Vorstand bei allen administrativen Aufgaben und ist als Ansprechpartnerin in Wuppertal für ihn und die 60 Verbandsmitglieder erreichbar.

14.01.2020
Juergen_Timm_HES.jpg

»In den letzten Jahren ist der administrative Aufwand immer stärker angestiegen, sodass wir uns im Vorstand dafür entschieden haben, einen Arbeitsplatz hierfür zu schaffen«, sagt Jürgen Timm, Vorstandsvorsitzender des High End Society e.V..

Martina Laubert bringt Erfahrung für ihre neue Tätigkeit im Vorstand des Verbandes mit. Sie arbeitete in verschiedenen Geschäftsführungssekretariaten im In- und Ausland, unter anderem in Spanien. Musikalisch ist die 38-Jährige in ihrer Freizeit als Sängerin zweier Bands unterwegs. »Für mich ist es sehr reizvoll, einen Einblick in die HiFi-Branche zu bekommen und dadurch nun auch beruflich mit Musik verbunden zu sein«, verrät Martina Laubert.