Zum Tod von Vincent-Mitbegründer Uwe Bartel

20.10.2021

Mit Uwe Bartel hat die HiFi-Szene nicht nur einen klugen Kopf verloren, sondern auch einen Mann, der sich selten um Konventionen scherte. Mit Leidenschaft setzte sich der Elektroingenieur indes für die hochwertige Musikwiedergabe ein.

Zusammen mit seinem Geschäftspartner Wolfgang Heitz gründete Uwe Bartel 1994 die Sintron Vertriebs GmbH. Ein Jahr wurde unter seiner Federführung die Marke Vincent für hochwertige Audio-Komponenten am Markt eingeführt. Vincent entwickelte sich einer weltweiten Erfolgsgeschichte, die damals niemand erwartet hätte. Im September des vergangenen Jahres hat sich Uwe Bartel zur Ruhe gesetzt – zu diesem Zeitpunkt war er gerade 56 Jahre alt.

Die erfolgreiche Entwicklung der Marke Vincent und des Sintron-Vertriebs ist auch der Weitsicht von Uwe Bartel zu verdanken. Er legte stets Wert auf die Meinung anderer und nahm sich auch in stressigen Augenblicken die Zeit, um zuzuhören. Seine Ziele verfolgte und erreichte Uwe Bartel mit Leidenschaft, großem Fachwissen und Akribie. Er war ein Mann, der vieles durch- und aushalten konnte. Viel zu früh verlor Uwe Bartel am 10. Oktober 2021 sein Leben bei einem tragischen Unfall.