Audio Tuning und Alfred Fehrenbacher starten Kooperation

07.09.2021

Audio Tuning gibt die Partnerschaft mit der Fehrenbacher GmbH in St. Georgen im Schwarzwald bekannt. Audio Tuning wird die gesamten Produktionskapazitäten von Fehrenbacher exklusiv verwalten.

Heinz Lichtenegger, Gründer und CEO der Audio Tuning Gruppe ist begeistert über die Möglichkeiten, die sich durch diese Kooperation ergeben: »Darüber hinaus wird Audio Tuning seine Ressourcen, Technologien und Ideen mit den herausragenden technischen und handwerklichen Fähigkeiten der Fehrenbacher GmbH bündeln, um den Schwarzwald wieder zu einem führenden Zentrum analoger Qualitätsprodukte zu machen.«

Andreas Laux, Inhaber der Fehrenbacher Produktionswerke: »Wir freuen uns, mit der Audio Tuning GmbH einen perfekten Partner gefunden zu haben. Ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam bemerkenswerte Produkte entwickeln können und mit der gebündelten Expertise auf ein neues Level heben.«

Folgendes wurde vereinbart:
Fehrenbacher wird neue Pro-Ject Produkte fertigen, die unter dem Seriennamen Pro-Ject Automat auf den Markt gebracht werden. Die Modelle der Marke Tone Factory werden ab jetzt im Schwarzwald gefertigt. Die Produktlinie der Fehrenbacher-Modelle, die bisher unter der Marke Dual erhältlich waren, werden unter dem Markennamen Rekkord neu etabliert. Unter Rekkord sollen auch klassische Modelle wie der CS 505 wieder auferstehen.