Speakers Corner übergibt Vertrieb an Sieveking Sound

28.04.2022

Seit 1993 steht Speakers Corner Records für hochwertige, rein analoge LP-Wiederveröffentlichungen und ist damit das weltweit am längsten bestehende audiophile, inhabergeführte Plattenlabel. Im April 2022 haben Christiane Waldmann und Kai Seemann nun den Vertrieb ihres Katalogs sowie der von ihnen bislang vertretenen Fremdlabel an Sieveking Sound übergeben.

Sieveking Sound importiert seit 2004 audiophile analoge und digitale Tonträger aus den USA, Asien und den europäischen Nachbarländern. Kamen diese anfänglich ausschließlich von Mobile Fidelity Sound Lab, umfasst das Vertriebsprogramm heute Hybrid-SACDs, LPs, XRCDs, UHQCDs, Single-Layer-SACDs und weitere Spezialformate zum Beispiel der Label Analogue Productions, Reference Recordings, Universal Japan, Venus Records, Sony Hongkong und Original Recordings Group.
 
Mit der Übernahme des Vertriebs von Speakers Corner geht auch der Vertrieb der Label Pure Pleasure, Analogphonic, Berliner Meister Schallplatten, The Lost Recordings, Sam Records sowie des Vinyls von Analogue Productions und Tacet an Sieveking Sound über. Damit umfasst das Angebot des in Bremen ansässigen Unternehmens knapp 2.000 qualitativ hochwertige, aufwändig gemasterte und höchsten Qualitätsansprüchen genügende Tonträger. Die Website www.sieveking-sound.de bietet einen Überblick über alle gelisteten Titel und ermöglicht für alle digitalen Titel den Zugriff auf Hörproben.
 
Durch die Ergänzung des Vertriebsprogramms ist Sieveking Sound in seinem 18. Firmenjahr zum größten europäischen Großhändler für audiophile Tonträger gewachsen und beliefert den Fachhandel weltweit. Das Label Speakers Corner Records bleibt bestehen und plant weitere Neuveröffentlichungen. Der Firmensitz bleibt in Gettorf.