Harman übernimmt Mixed-Reality-Pionier Apostera

10.02.2022

Harman gibt heute im Zuge des Harman ExPLORE Events die Akquisition des deutschen Mixed-Reality-Pioniers Apostera bekannt. Zudem werden die neuesten Technologieinnovationen vorgestellt. Im Folgenden finden Sie eine kurze Übersicht zu den Ankündigungen, die ausführlichen Pressemitteilungen sind im Anhang.

Die Übernahme des deutschen Unternehmens Apostera ist ein wichtiger Schritt für Harman, um die physische und digitale Welt mithilfe neuer Technologien weiter zu verschmelzen. Die Augmented-Reality- (AR) und Mixed-Reality- (MR) Softwarelösungen von Apostera erweitern das Produktangebot von Harman im Automobilbereich und bringen das Unternehmen in eine Führungsposition, was das Design von AR/MR-Erlebnissen im Automobilbereich betrifft. Die Mixed-Reality-Lösung von Apostera kombiniert Augmented Reality, maschinelles Lernen, Computer Vision und Sensorfusion in einer Hardware-unabhängigen Software-Plattform. In Kombination mit dem Digital-Cockpit-Produktportfolio von Harman werden diese neuen Softwarelösungen eine Brücke zwischen der physischen und der digitalen Welt schlagen und diese miteinander verbinden.

Die branchenweit erste Edge-Computing-Plattform bietet eine sofort einsatzbereite End-to-End-Lösung für virtualisierte Infrastrukturen und ermöglicht intelligentere, vernetztere Erlebnisse für Kunden. Durch die extrem niedrige Latenzzeit beschleunigt Mecwave die Bereitstellung von Vehicle-to-Everything (V2X)-Kommunikation. Dazu gehören Sicherheitsanwendungen so wie Gefahrenwarnungen, aber auch andere Anwendungen mit hohem Datenumsatz, wie interaktives Infotainment oder Videostreaming. Mecwave verwandelt zusammen mit den zuverlässigen Smart-City-Infrastrukturprodukten von Harman jede Stadt in eine Smart City. Mit den Mecwave-Anwendungen können Fahrer, Passagiere und Fußgänger ihre Wege sicherer, vernetzter und effizienter gestalten.

Harman stellt seine beiden Akustik-Innovationen Ready Together und Software Ebranded Audio vor. Diese Innovationen bieten exzellente Audio- und Unterhaltungsqualität im Auto und verleihen Familienausflügen mehr Kommunikation, Vernetzung und Produktivität. Beide Neuheiten bringen ein echtes Verbrauchertechnologieerlebnis ins Auto und können bereits jetzt in Fahrzeuge integriert werden. Ready Together ermöglicht intuitives und einfaches Unterhaltungs- und Kommunikationsmanagement im Fahrzeug. Mit der fortschrittlichen Sound-Zonen-Technologie werden Funktionen wie Sprachansagen, Warnhinweise und Musik/Medien so geregelt, dass sie als ein integriertes Ganzes interagieren. Unterstützt wird diese Technik durch die neueste Version des Personal Audio Headrest. Passendes Bildmaterial zu Ready Together finden Sie hier. Software Enabled Branded Audio bietet personalisierte Audiofunktionen und anpassbare Klangerlebnisse für jeden Hörstil. So verbesserte es software-getrieben das Hörerlebnis im Auto auf Knopfdruck. Passendes Bildmaterial zu Software Enabled Branded Audio finden Sie hier.