Bernd Jung ist neuer Geschäftsleiter der Nubert electronic GmbH

»Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben, auf die Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und Belegschaft. Hier in Schwäbisch Gmünd arbeitet ein kompetentes Team hingebungsvoll an der Perfektionierung der Tonwiedergabe – ein erstrebenswertes Ziel, dem ich mich gerne ebenfalls widme.«, sagt der neue Geschäftsleiter Bernd Jung.

Anfang April erfolgte ein Wechsel im Führungsteam der Nubert electronic GmbH. Der bisherige Marketing-Chef Roland Spiegler verabschiedet sich aus der Geschäftsleitung des HiFi-Herstellers aus Schwäbisch Gmünd, bleibt aber beratend für das Unternehmen tätig.

06.04.2020
Roland-Spiegler.jpg

Der scheidende Prokurist Roland Spiegler blickt der Zukunft ebenfalls zuversichtlich entgegen: »Gerne hätte ich das Ruder in weniger stürmischen Zeiten aus der Hand gegeben, bin mir aber sicher, dass Herr Jung und die »Nubis« auch die aktuellen Herausforderungen meistern werden – wie alle zuvor.«

Der bisherige Geschäftsleiter und PR-Chef Roland Spiegler geht in den Ruhestand, bleibt dem Hersteller von Lautsprechern und Unterhaltungselektronik aber in beratender Funktion verbunden. Seine Aufgaben in der Öffentlichkeitsarbeit werden von der bestehenden Marketing-Abteilung übernommen. Als neuer Geschäftsleiter stößt der Wirtschaftsingenieur Bernd Jung zur bewährten Führungsmannschaft aus Martin Leis und Firmengründer Günther Nubert.

Bernd Jung (51) hat sich seine Sporen zuvor in der Professional-Audio-Branche verdient und in den vergangenen Monaten Stück für Stück Funktionen in der Geschäftsleitung der Nubert Speaker Factory übernommen. Zu Jungs Stärken zählen seine langjährige Erfahrung in der Teamführung und Projektorganisation, Fachkenntnisse in der Audiotechnik und das Vermögen, dieses Wissen nicht nur anzuwenden, sondern auch verständlich zu vermitteln. Als Musik- und HiFi-Begeisterter hat Jung Nubert Produkte bereits früh kennengelernt und ist für die anstehenden Herausforderungen bestens gewappnet.