• Test
  • 7 7
  • Seite 6
  • Seite 7

Mit der Kombination aus Vorverstärker Prisma SM6 MkII und Endverstärker Prisma 350 liefert Perreaux ein Gespann, das puren musikalischen Genuss bietet. Aufgrund der sehr hohen Endstufenleistung steht eine zusätzliche Option an Wiedergabequalität zur Verfügung, die vielleicht am besten mit »Spaß durch Schalldruck« beschrieben ist. Im Kern ist die Kombi aber bestens geeignet, um bei niedrigen und mittleren Pegeln entspannt Musik in richtig guter Qualität zu hören. Dass ein puristisches Bedienkonzept, seriöse Technik und sorgfältige Verarbeitung das Bild positiv abrunden, sichert beiden Komponenten die »Highlight«-Auszeichnung.   Olaf Sturm

Perreaux Prisma SM6 MkII
Preis: 4.599 Euro
Garantie: bis zu 5 Jahre möglich
 
Perreaux Prisma 350
Preis: 6.999 Euro
Garantie: bis zu 5 Jahre möglich

Link zum Hersteller

Link zum Hersteller
  • Test
  • Home