• Seite 1
  • 8 8
  • Labor Seite 7
  • Seite 8

Sicher, im ersten Moment erscheint das Surround-Set aus Dali Epicon-Modellen zu teuer und zu übertrieben. Aber insbesondere für den feingeistigen Musikliebhaber, der es sich leisten kann, stellt es die perfekte Lösung dar. Denn derart authentisch dichte Atmosphären wie bei einem Live-Konzert lassen sich normalerweise mit Schallwandlern nicht so einfach herstellen. Und an hochauflösenden Musikaufnahmen in Surround mangelt es auf DVD-Audio, SACD und Blu-ray ebenfalls nicht. Passende Elektronik und penible Aufstellung sowie Justage vorausgesetzt, begeistern Epicon 8 und Epicon 6 mit dem Center Vokal vor allem mit ihrer seidenweichen und dennoch feinst aufgelöster Hochtonwiedergabe und ihrem satten, tiefen und trotzdem trockenen Bass, der auch bei hohen Pegeln stabil ist. Die Subwoofer SUB P-10 DSS spielten solange trocken und beinahe unauffällig, bis sie von einer Aufnahme herausgefordert wurden und mit echten Erschütterungen antworteten. Wenn alle Parameter bei einem Epicon-Set stimmen, dann entsteht ein überragendes Referenz-Klangniveau, das deutlich über dem Anschaffungspreis liegt. Von weiteren Tests hochwertiger Mehrkanal-Lautsprechersysteme meldet sich der Autor fürs Erste ab, um den erwarteten Enttäuschungen zu entgehen.   Raphael Vogt

Dali Epicon 8
Paarpreis: 14.398 Euro
Garantie: 5 Jahre
 
Dali Epicon 6
Paarpreis: 9.198 Euro
Garantie: 5 Jahre
 
Dali Epicon Vokal
Preis: 4.199 Euro
Garantie: 5 Jahre
 
Dali SUB P-10 DSS
Preis: 2.399 Euro
Garantie: 2 Jahre

Link zum Hersteller
  • Seite 1
  • Home