• Seite 1 T+A K8
  • 7 7
  • Ausstattung T+A K8
  • Testfazit Seite 7

T+As K8 vereint in seinem eleganten Aluminiumkorpus eine Fülle an Quellen, Funktionen und Technik, die nicht nur formschön verpackt ist, sondern auch hervorragend souverän klingt. Die Quellen umfassen einen analogen Radiotuner, einen Streaming-Client für Musik vom Internetradio, USB-Stick/Festplatte, vom lokalen Server oder iPod/Phone/Pad, sowie von CD, DVD oder Blu-ray. Der integrierte Player bietet eine flotte Navigation und wunderbar knackscharfe Bilder selbst von der DVD. Das riesige, klare, grafische Display erleichtert die Handhabung enorm. Mit Ausstattungsdetails geizt der K8 nicht, vom integrierten Netzwerkswitch mit LAN über HDMI bis zur Funktion als Wecker ist alles drin. Bis zu vier Zonen beschickt er mit Musik. Als Krönchen obendrauf klingen die integrierten, kraftvollen Endstufen auch noch ganz wunderbar mit einem feingliedrigen und dennoch körperhaften Charakter und schöner, geschlossener Raumabbildung in Stereo und auch bei Surround. Der T+A K8 ist ein Rundum-Sorglos-Paket für aktuelle Medien mit feinem Sound.   Raphael Vogt

T+A K8
Preis: 5.900 Euro
Garantie: 30 Monate

Link zum Hersteller
  • Seite 1 T+A K8
  • Home