• Test
  • 7 7
  • Labor Seite 6
  • Seite 7 Testergebnis

Keine Frage, im Heimkino ist der Marantz SR7010 der neue Boss. Mit ihm holt man sich jede Menge Zukunftssicherheit ins Haus: Er beherrscht die neuen raumfüllenden Soundformate Dolby Atmos, DTS:X sowie Auro-3D, skaliert Filme auf UHD-Auflösung hoch und überzeugt durch ein harmonisches und kräftiges Klangbild. Auch Einsteiger bekommen durch das effektive Einmess-System, viele Grafiken und Erklärtexte die Möglichkeit, sich in die umfangreiche und zunächst recht komplexe Welt der AV-Receiver einzuarbeiten. Für wen macht der SR7010 Sinn? Diese Antwort ist einfach: für jeden, der durch eine qualitativ hochwertige Steuerzentrale Struktur und Ordnung in sein Heimkino bringen, Audio- und Video-Signale mit maximaler Qualität weiterleiten und Musik per Bluetooth oder AirPlay streamen will. Der Aufbruch in neue, dreidimensionale klangliche Welten – mit dem Marantz SR7010 gelingt dies sowohl ambitionierten Technik-Freaks als auch anspruchsvollen Heimkino-Einsteigern.   Jochen Wieloch

Marantz SR7010
Preis: 1.699 Euro
Garantie: 2 Jahre

Link zum Hersteller
  • Test
  • Home